×

Ein Stück Geschichte

Air Jordan XII "Flu Game"-Auktion

Michael Jordan-Fans aufgepasst: Ein von "His Airness" getragener Air Jordan XII im "Flu Game"-Colorway ist ab sofort per Auktion erhältlich.

Der "Flu Game" gehört zu den geschichtsträchtigsten Silhouetten der Air-Jordan-Serie.
Michael Jordan litt vor und während dem 5. Spiel der NBA-Finals gegen die Utah Jazz unter einem Magenvirus. Obwohl er sich vor dem Spiel mehrfach übergeben musste und alles andere als fit war, wuchs der Superstar in dem Spiel über sich hinaus.
38 Punkte erzielte er beim knappen 90:88-Sieg im fünften Spiel der Finalserie in Salt Lake City und sicherte den Bulls somit den vorentscheidenen dritten Sieg, bevor es zum Spiel 6 wieder nach Chicago ins United-Center ging.
Bei dem in der Auktion angebotenen "Flu Game" handelt es sich zwar nicht um das Paar aus dem legendären "Flu Game"-Spiel, allerdings um ein Paar aus den Eastern-Conference-Finals, in denen Michael Jordan, Scottie Pippen, Dennis Rodman und Co. auf das Team der Miami Heat traf. Genau genommen stammt das Paar aus dem dritten Spiel der Serie, als MJ mit 34 Punkten und 8 Rebounds fast im Alleingang die Heat aus Miami besiegte.
Laut Auktionshaus Grey Flannel Auctions stammt das Paar vom ehemaligen Equipment-Manager der Chicago Bulls und besitzt die Größe US 13.
Die Auktion endet am 20. Dezember. Der vorgeschlagene Preis lag bei 2500$. Zur Zeit befindet er sich nach zwei erfolgreichen Geboten bei 2750$.

Wer ein Stück Geschichte und einen vom Superstar persönlich getragenen Air Jordan XII sein Eigen nennen möchte, hat nun die seltene Gelegenheit, sich ein den "Flu Game"-Colorway zu sichern.

Das sagt die Redaktion


Interessant für MJ-Fans, allerdings erwarten wir, dass der Preis in den nächsten Tagen noch viel weiter in die Höhe schnellen wird.