×

Herzogenaurach zu Gast auf Namek

Dragonball Z x Adidas

Bereits im letzten Jahr verstärken sich die Gerüchte um eine Kollaboration von Adidas mit Dragon Ball Z. Erste Bilder sind dazu bereits im Netz zu finden und kündigen gleichermaßen eine neue Silhouette an. 

Kurz vor Weihnachten leakte das Sneakerkollektiv Yeezy Mafia Infos zu einer Adidas-Reihe mit dem Dragon Ball Z Thema. Damit folgt die Drei-Streifen-Marke anderen Brands wie Dickies und und Bape, die bereits Apparel Kollaborationen releasten. Obwohl die Veröffentlichung erst für den Herbst 2018 geplant ist, sind dennoch bereits erste Bilder von Schuhmodellen zu finden. 
Insgesamt sieben Schuhmodelle sollen zum Pack gehören, jede Version für einen Dragon Ball. Bisher bekannt ist ein Adidas Yung-1 in einem „Frieza“-Colorway, bestehend aus einem Upper in lila und weiß, den Farben des Bösewichtes. Damit einhergehend kündigt sich der Release dieser neuen Silhouette an, die dem Yeezy Runner zu gewissen Teilen ähnelt. 
Als zweite, bisher bekanntgegebenes Modell, wird der Adidas Prophere in den Farben des Charakters "Cell" gehalten, der mit einem grün-schwarz gesprenkelten Upper kommt und mit lilafarbenen Details an der Ferse und der Zunge versehen wurde. 

Gerüchten zufolge sollen außerdem den Charakteren von Mr. Popo, Yajirobe, Tenshinhan und Mr. Satan ein Schuh gewidmet werden. Bisher nicht bekannt ist, auf welchen Silhouetten diese verwirklicht werden sollen und ob weitere neue Modelle erscheinen. 

Das sagt die Redaktion 

Auch wenn noch kein genaues Releasedatum für den Pack bekannt gegeben wurde, sind zumindest auch die nicht-Dragon-Ball-Z-Fans der Redaktion in freudiger Erwartung aufgrund der neuen Yung-1 Silhouette.