×

Almost 50 Shades of Grey

Nike Air Zoom Spiridon „Dark Grey“

Der Nike Air Zoom Spiridon erstrahlt ab dem Sommer in verschiedenen Grautönen.

Swoosh-Anhänger sollten sich im Jahr 2017 ernsthafte Gedanken über den persönlichen Cash-Flow machen, denn egal ob Retros oder neue Silhouetten, Nikes Release-Taktfrequenz angesagter Modelle ähnelt dem der Tokioter U-Bahn zur Rushhour.
Für den Spätsommer hat Nike nun einen weiteren starken Colorway für den Nike Air Zoom Spiridon angekündigt. Der im „Dark Grey / Pure Platinum-Cool Grey“-Colorway vereint verschiedene Grautöne auf dem Mesh-Upper. Der große Swoosh auf dem Sidepanel erstrahlt in Hellrau, während der der Mini-Swoosh auf der Toebox in Schwarz gehalten wird.
Die weiße Air Zoom-Mittelsohle ergänzt sich mit dem grauen Upper und schließt den Air Zoom Spiridon stimmig ab.

Erhältlich ist der Nike Air Zoom Spiridon „Dark Grey“ ab dem Spätsommer bei ausgewählten Nike-Händlern und bei Nike online.

Das sagt die Redaktion


Schöner Colorway für den Air Zoom Spiridon! Nicht zu schlicht, nicht zu schreiend, ideal für den unaufgeregten Look.