×

EvoCats on fire

Puma Ignite Evoknit 3D Pack

Puma legt einen vorbildlichen Start ins Jahr 2017 hin und bringt das Ignite Evoknit Pack den Ignite Evoknit in drei verschiedenen Farbvarianten auf den Markt.

Nachdem erst vor Kurzem der Ignite Evoknit während Pumas Runthestreets-Kampagne vorgestellt wurde, bringt das in Herzogenaurach ansäßige Unternehmen das Ignite EvoKnit 3D Pack ins Spiel.
Das neue Modell kommt in den drei Colourways "Allover Black", "Allover White" und "Burnt Olive" und ist mit der neusten firmeneigenen Technologie ausgestattet.
Das leichte Knit-Material, das als Upper benutzt wurde, ist trotz seines geringen Gewichts flexibel und gleichzeitig stabil genug, um einen sicheren Stand gewährleisten zu können.
Der in der Mittelsohle verwendete Ignite-Schaum wurde von Puma ursprünglich in Laufschuhen für z.B. Langstreckenläufer verwendet und dient aufgrund seiner abdämpfenden Wirkung als optimale Ergänzung für das neue Vorzeigemodell von Puma.
Ansonsten besitzt der Ignite Evoknit eine schlanke Silhouette, veredelt mit dem ikonischen Seitenstreifen und ist alles in allem sehr schlicht gehalten. 

Preislich ist über das Puma Ignite Evoknit 3D Pack noch nichts bekannt. Das Releasedate jedoch ist für den 20. Januar angesetzt. Die drei Varianten werden in Puma Flagshipstores, auf puma.com und bei Zalando zu haben sein. 

Das sagt die Redaktion

Die Silhouette erinnert zugegebenermaßen an den Flyknit Racer von Nike. Jedoch hat Puma trotz allem ein schönes Modell mit angenehmer Farbauswahl auf die Beine gestellt, das auf jeden Fall kein Staubfänger in den Sneakerregalen sein wird.