×

Zwei Jahrzehnte voller Sneaker und Hip Hop

Snipes x Macklemore "20th Anniversary"

Snipes feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Pünktlich zu diesem großen Jahrestages bringt der Store eine neue Kollektionauf den Markt. Präsentiert von Macklemore.


Als der erste Snipes-Store am 4. April 1998 seine Pforten eröffnete, konnte sich noch niemand vorstellen, dass Hip Hop Mainstream und Turnschuhe salonfähig werden würden. 20 Jahre nach diesem Opening hat Snipes über 200 Filialen in ganz Europa eröffnet – und die Szene ist so groß, wie noch nie.

 

Wegweisend für diesen Erfolg war die kontinuierliche Leidenschaft für Hip Hop. Das Unternehmen kann auf Projekte mit Größen wie Chris Brown, Snoop Dogg, Rick Ross, dem Wu-Tang Clan oder French Montana zurückblicken. Pünktlich zu seinem 20. Geburtstag bringt Snipes nun zusammen mit dem Rap-Superstar Macklemore eine gemeinsame Kollektion heraus, deren Spirit sich im unabhängigen State Of Mind von Macklemore widerspiegelt.

Der 35-jährige Rapper aus Seattle startete vor gefühlt zehn Fans und füllt mittlerweile ganze Arenen. Seine Europa-Tour ist nahezu restlos ausverkauft und seine vier Grammys unterstreichen seinen Siegeszug. Ähnlich wie Snipes, war auch für Macklemore Hip Hop das Fundament seiner Kunst. Dass er und Snipes zusammenpassen? Geschenkt.

 

Im neuen Drop treffen nostalgische Elemente aus den 90ern auf eine kontemporäre Designsprache. So dominiert die Trendfarbe für dieses Jahr "Little Boy Blue" die komplette Kollektion. Highlights sind zum einen der dunkelblaue Halfzip-Windbreaker mit hellblauen Kragen, einem großzügigen Logo-Print und Colorblocking in Gelb und Rosa, oder die Jeansjacke in extra hellem Denim im Oversized-Fit.

 

Das Snipes Logo wurde innerhalb dieser Kollektion mit geometrischen Formen in Gelb und Rosa unterbrochen, um das Farbkonzept konsequent durchzusetzen und den 90s Look auch beim Branding zu zelebrieren. Abgerundet wird die gemeinsame Kollektion durch zwei T-Shirts in Batik und im vertrauten geometrischen Look.

Die komplette Snipes x Macklemore-Kollektion erscheint heute exklusiv bei Snipes. Mehr Informationen zu der gemeinsamen Zusammenarbeit gibt es hier.

 

Das sagt die Redaktion

Erfrischende Farben treffen auf Hip-Hop-affine Schnitte und einem Look straight aus den 90ern – der kommende Sommer, insbesondere der Festival-Sommer, wäre somit gerettet.