×

Der Frühling wird bunt

Stüssy Spring 2018 Lookbook

Trotz eisiger Temperaturen scheint der Frühling doch schon so nah. Erst recht, nachdem man die neuen Lookbook Bilder zur anstehenden Frühjahrskollektion von Stüssy gesehen hat.

Zunächst eher nur in Surferkreisen bekannt, fokussierte sich die in Laguna Beach gegründete Marke zunächst auf die dort florierende Surfer-Szene. Heutzutage ist sie jedoch vor allem auch in der Hip-Hop und Streetwearszene beliebt dank lässiger Schnitte und regelmäßig überraschenden Designs. In der neuen Kollektion werden daher die Looks gerne mit kräftigen Farben, wilden Mustern oder besonderen Stoffen kombiniert und geben so den typischen Stüssy-Chic. Wiederzukennen ist diese Vorgehensweise in bester Manier bei der neuen Bildern zu Stüssy Spring 2018 Lookbook.

Hemden im Schachbrettmuster oder verschiedenfarbigen Pattern, eine Jacke mit wechselnden Karomustern an Ärmeln oder Colorblocking auf einer Track Jacket aus Samt sind dabei nur einige Beispiele der neuen Stücke. Gepaart mit Batikmustern, Sidestripes mit Markenbranding und Logo-Prints bietet die Frühjahrsausgabe mutige Designs. Wem das etwas zu wild ist, wird bei den einfarbigen Stücken der Kollektion sicher fündig: Eine Samtjacke in dunklem Navy, Tannengrün oder Weinrot, verschiedenste Rosé-Variationen auf Shirts und Hemden sowie ein senfgelbes Shirt ergänzen den Stil der Linie. Außerdem gehört ein langer Parka in einem Olivton sowie diverse Hosen von Jeans bis hin zu Track Pants mit zum Drop. 

Die Stüssy Spring 2018 Kollektion ist ab Freitag, 9. Februar online bei Stüssy sowie in allen Chapter Stores und bei Dover Street Markt London erhältlich.

Das sagt die Redaktion 

Egal ob wild gemustert odert einfarbig-clean: In allen Variationen sehr gelungen!