Japanisches Duo setzt Akzente

Uniqlo & Engineered Garments

Der japanische Store Uniqlo bündelt erneut seine Kräfte mit der in New York geborenen Brand Engineered Garments, um nach den Poloshirts nun mit ein paar wetterfesteren Teilen aufzuwarten.

Nach einer Kollektion neu interpretierter Poloshirts im Mai haben sich Uniqlo und Engineered Garments wieder zusammengetan – diesmal für eine Fleece- und Oberbekleidungskollektion. Die neue Serie bietet Funktionen für militärisch inspirierte Styles, in Form von Jacken und Pullover, die Nylon und Fleece verschmelzen sowie kragenlose Mäntel und Schalkragenjacken.Die militärische Inspiration ist ein ständiger Begleiter für Daiki Suzuki von Engineered Garments und zeigt sich am deutlichsten in den kragenlosen Mänteln, die sich auf die Futterstoffe in der Militärbekleidung beziehen. Der Einfluss zeigt sich auch in der Farbpalette der Kollektion mit den Farben Schwarz, Marine, Oliv und Grau.

Die Uniqlo & Engineered Garments-Kollektion erscheint am 11. Oktober bei Uniqlo in Japan und in den USA. Bisher gehen wir davon aus, dass die Sachen auch in Europa erhältich sein werden.

Das sagt die Redaktion

Das Duo bestehend aus Uniqlo und Engineered Garments steht für Style ohne viel Schörkeleien und Spirenzchen. Die letzte Kollektion hat das verdeutlicht und die kommende wird es nochmals untermauern. Wir freuen uns jetzt schon auf die kältere Jahreszeit, wenn diese Teile zum Einsatz kommen.

Geschrieben am 

Text: Rami E.