Die Werke der The Velvet Underground Band auf Supreme-Artikel

Supreme x The Velvet Underground

Das amerikanische Skaterlabel Supreme überrascht uns wöchentlich durch Kooperationen mit Akteuren aus der Kunst-, Mode- und Musikwelt. Für den nächsten Release hat sich Supreme die ehemalige Rockband „The Velvet Underground“ mit an Bord genommen und mehrere Pieces entwickelt, die der Discographie und dem Schaffen der Band huldigen soll.

Die ehemalige Rockband „The Velvet Underground“ war nicht sehr lange aktiv, konnte aber in ihrer kurzen Zeit ein Exempel in der Rockgeschichte statuieren. Die Leitidee der Band konzentrierte sich hauptsächlich auf experimentelle Rockmusik, die durch provokative Texte unterstützt wurde. Die Werke von The Velvet Underground gelten zu als Vorreiter der experimentellen Rockmusik.

Supreme hat sich für die nächste Kollektion besgate Band ausgesucht, um sie entsprechend zu huldigen, so befindet sich auf jedem der Teile mindestens ein Merkmal, das die Musiker symbolisieren soll.

Der erste Artikel aus dieser Kollektion ist ein Supreme Hemd, das jeweils in einem schwarzen und weißen Colorway gehalten ist. Auf dem Hemd selber ist das offizielle Artwork der Band, das von dem 1970 releasten Album „Loaded“ entnommen wurde, abgebildet.

Neben dem Hemd erscheinen auch eine Vielzahl an Shirts, die in verschiedensten Colorways designt wurden.  Auch bei den Shirts wurden verschiedene Artworks aus der Diskografie verwendet, so erscheint nicht nur das erste Album „The Velvet Underground“  der New Yorker Band auf den Pieces, sondern auch die Frontfrau “Nico” wird auf einem Hoodie verewigt. Diese Hoodies erscheinen in einem roten, weißen und schwarzen Farbton.

Die Supreme x The Velvet Underground Kollektion wird am 19. September in den Stores zum Verkauf gestellt, darüberhinaus werden die Pieces auch im Onlinestore von Supreme erhältlich sein.

Das sagt die Redaktion

Das amerikanische Skaterlabel schafft es erneut eine Kollektion zu entwerfen, die den Käufer dazu veranlasst sich mit dem Kollaborationspartner oder in diesem Fall mit der amerikanischen Band „The Velvet Underground“ auseinanderzusetzten.
Die Pieces überzeugen durch die einzigartigen Designs aus den verschiedenen entnommenen Artworks der Bands und verleihen somit den einzelnen Teilen ihren einzigartigen Look.

Geschrieben am