Wood Wood & Ellesse auf der Piste

Ellesse x Wood Wood

Zehn Jahre nach ihrer letzten Kooperation finden das italienische Sportswear-Unternehmen Ellesse und die Kopenhagener Kleidungsexperten von Wood Wood erneut zusammen. Bei ihrer kommenden AW19-Kollektion haben sich die beiden Partner von Skikleidung inspirieren lassen.

Wood Woods Anspruch bei ihrer cleanen und minimalistischen Ästhetik zu bleiben, wird in der kommenden AW19-Kollektion durch Ellesses sportlichen Anspruch kombiniert, wodurch eine von den italienischen Alpen inspirierte Kollektion entstanden ist. Damit sollen die Anfänge von Ellesse porträtiert werden. Als die Marke 1959 in Perugia gegründet wurde, drehte sich noch alles ums Skifahren. Dieses Erbe in Zusammenhang mit dem 60-jährigen Bestehen der Marke wird nun mit dem Partner Wood Wood in einer facettenreichen und stilvollen Kollektion gefeiert.

Wie wir es von der Kleidung auf den Skipisten kennen, bietet auch die Kollektion technische, monochrome Teile in einer kühl gehaltenen Farbpalette mit grünen und violetten Farbakzenten, die dem Branding einen frischen Kontrast verleihen.

Zu den Highlights der Kollektion gehören für die Damen die ausgestellten Neopren-Skihosen, gecroppte, kastenförmige Polyester-Ripstop-Jacken und ein leichter Nylon-Fleece-Poncho. Während für die Herren ein komfortables Fleece-Trainingsanzug-Set, eine sportliche Nylonweste sowie ein cleaner und minimalistischer Neopren-Trainingsanzug zu den Highlights gehören. Jacken, Hoodies, Sweatshirts, Röcke und T-Shirts runden die Kollektion ab.

Die Ellesse x Wood Wood-Kollektion ist ab dem 23. August in allen Wood Wood Stores sowie über den Onlineshoperhältlich und ab dem 30. August weltweit über ellesse.co.uk.

Das sagt die Redaktion

Beide Marken profitieren von dieser Zusammenarbeit und bringen sehr gut ihre jeweiligen Stärken ein. Auf der einen Site punktet Wood Wood mit gewohnt cleaner Ästhetik, während die technischen Komponenten von dem Sportswear-Profi Ellesse in sicherer Hand sind. Der Poncho ist definitiv unser Highlight, wobei auch das Kleid für die Damen ein guter Kauf ist.