Herrlich gespenstig: Nike Cortez „Day of the Dead“

Nike Cortez „Day of the Dead”

Der Nike Air Force 1 und der Nike Air Max 97 waren die ersten Modelle von Nike, die in einem Halloween-Look konzipiert wurden, nun kommt ein weitere Silhouette auf dem Markt, der den letzten Oktober-Tag huldigen soll.
Der Nike Cortez „Day of the Dead“ wird die mysteriöseste und dunkelste Editon, die für das Halloween- Event entwickelt wurde.

Die Story des Nike Cortez geht in die Anfangszeit der Oregoner Brand zurück und wurde 1972 von dem Co-Founder Bill Bowerman konzipiert.
Bill Bowerman wollte einen Schuh entwickeln, der mehr Stabilität und Komfort bietet, damit die Langstreckenläufer noch höhere Erfolge erzielen können.
Den endgültigen Durchbruch bekam der Cortez durch die allseits bekannte Romanverfilmung „Forrest Gump“, wo man den Darsteller Tom Hanks im Film mehrmals mit dem Modell sah.
Bis heute gilt die Silhouette des Cortez als einer der berühmtesten Silhouetten, die jemals entwickelt wurde und wird seitdem in vielen Kollabos oder Eventreleases genutzt.
Nun erweitert Nike sein Halloween-Sortiment mit dem historischen Modell des Cortez.

Der Nike Cortez „Day of the Dead“ erscheint in einem komplett schwarz gehaltenen Colorway, dabei wurde das Upper mit einem cleanen Leder verarbeitet und gibt dem Schuh somit seinen sehr dunklen Look.
Während der Swoosh mit einem weißen Farbton um die Ecke kommt, wurden auf dem Modell kleine orangene Akzente verwendet, um dem Schuh seinen Halloween- Feeling zu verleihen.
Der Nike Cortez „Day of the Dead“ zeigt diverse Illustrationen aus der mexikanischen Kultur, die den mysteriösen 31. Oktober in ihrem Glauben fest verankert haben, dabei sieht man die „Día de los Muertos“ Zeichnungen auf dem Swoosh oder in der Innensohle des Cortez.

Der Nike Cortez „Day of the Dead“ wird am 30. Oktober in dem Onlinestore von Nike zum Verkauf stehen.

Das sagt die Redaktion

Ein mysteriöses Design gepaart mit einer historischen Silhouette, ist das cool?
Auf jeden Fall!
Der Nike Cortez „Day of the Dead“ überzeugt uns, da in er in diesem dunklen Design sehr gut funktioniert und sich als erstes gutes Cortez-Modell auszeichnet, der mit dunkleren Farbtönen dekoriert wurde – aus unserer Sicht!
Er ist nicht so stark wie die Halloween-Edtion des Nike Air Force 1, aber dennoch ein schönes Modell, welches man auch nach dem 31. Oktober tragen kann.