Ein Mix aus Tradition und Moderne

Beastie Boys x Adidas Americana “Paul’s Boutique”

Die Bostoner Brand New Balance hat zum Auftakt der Herbstsaison im Archiv gekramt und ist dabei über zwei Silhouetten der älteren und jüngeren Vergangenheit gesto-ßen: den MT575 aus dem Jahr 1986 und den Summit KOM aus dem Frühjahr dieses Jahres.

Beide Silhouetten werden nun zu einem Schuh verschmolzen: dem MTL575. Dieser orientiert sich vorwiegend an der Silhouette des MT575 MiUK, an dessen Zunge noch das originale »Mountain Graphic«-Branding prangte. Genau wie bei seinem 33 Jahre älteren Vorfahren findet beim MT575 ein Materialmix aus verschiedenen Rauleder-Varianten und Mesh Verwendung.
Natürlich belässt man es nicht beim Aufwärmen von Alt-bewährtem, sondern verbaut auch die neuen, innovativen Features des Summit KOM. So wurde der MT575 mit dem populärem Rev-Lite Dämpfungssystem ausgestattet.

Doch ein Trekkingschuh wäre kein Trekkingschuh ohne Technologien, die genau für diesen Bereich entwi-ckelt wurden: So hat die »Vibram Mega Grip«-Sohle die Aufgabe, die Füße seiner Träger*innen auch bei widrigen Witterungen fest auf dem Boden zu halten.
Aber das Modell überzeugt natürlich nicht nur mit innovativen Details und einer schönen Silhouette, sondern beeindruckt auch mit einer hervorragenden Verarbeitung – Made in England.

Gleich drei herbstlich-hübsche Colourways hält das Hause New Balance parat: Die Kombination aus sattem Senfgelb mit Navyblau und Bordeauxrot verleiht der Silhouette einen schönen, saisonalen Look, während Purist*innen zur komplett in Schwarz gehaltenen Variante greifen können.
Wesentlich poppiger kommt das Modell in orangener und kobaltblauer Farbgebung mit grauen Akzenten daher. Egal für welche Ausführung man sich entscheidet: New Balance ist hier eine überzeugende Fusion aus Innovation und Tradition geglückt.