Hunderte schlichte Neighborhood Schriftzüge

Neighborhood x Adidas Ultraboost 19

Die japanische Brand Neighborhood hat sich erneut mit Adidas an einen Tisch gesetzt, um die Silhouette des Adidas Ultraboost 19 neu zu gestalten. Der Sneaker wurde in einem schlichten Design gehalten, zeigt aber auf dem Upper sehr viele Schriftzüge.

Die japanische Brand Neighborhood versucht in diesem Jahr ihren Stellenwert als japanische Marke weiter voranzubringen. Im Jahr 2019 hat das Fashionlabel bewiesen, weshalb sie zu den wichtigsten Brands in Asien gehören. Kollaborationen mit Converse, G-Shock oder auch die unzähligen Projekte mit Adidas waren für die japanische Marke unheimlich wichtig, um ihren eigenen Bekanntheitsgrad auch außerhalb des asiatischen Raums zu steigern. Nun haben sich Adidas und Neighborhood erneut an einen Tisch gesetzt, um die Silhouette des Ultraboost 19 neu zu konzipieren.

Der Neighborhood x Adidas Ultraboost 19 wurde mit einem komplett schwarz gehaltenen Colorway dekoriert, dabei sieht man auf dem Upper sonst keine anderen Farben. Doch die beiden Partner haben sich neben dem eintönigen Upper etwas ganz Spezielles ausgedacht: die klassischen Three Stripes an der Seitenfläche des Schuhs fallen bei diesem Modell komplett weg, da das Logo von Adidas durch hunderte weiße Neighborhood Schriftzüge ergänzt wurde.

Damit die Brand aus Herzogenaurach dennoch auf dem Sneaker abgebildet wird, kann man an der Zunge das originale Branding des Milliardenunternehmens erkennen. Sonst hat man an dem originalen Modell keine anderen Anpassungen vorgenommen, daher erscheint der Sneaker mit der klassischen Boost-Dämpfung und dem bereits bekannten Primeknit-Upper.

Ein genaues Releasedatum vom Neighborhood x Adidas Ultraboost ist bis dato noch nicht bekannt, jedoch kann man sich sicher sein, dass der Schuh noch in diesem Jahr zum Verkauf stehen wird.

Das sagt die Redaktion

Wir sind Zwiegespalten bei dieser Kollaboration, da man einerseits mit dem Wegfall der klassischen Three Stripes und mit der Ergänzung der zigfachen Neighborhood Schriftzüge etwas Innovatives und Einzigartiges geschaffen hat. Andererseits wirkt der Neighborhood x Adidas Ultraboost 19 sehr langweilig, da man keine anderen Farbakzente genutzt hat, um einen harmonischen Kontrast zu kreieren.
Der eintönige Look des Sneakers hemmt die coole Wirkung der Branding-Schriftzüge. Hätte man vielleicht die Ultraboost-Sohle mit einem weißen Farbton gefärbt und noch andere Akzente in Anspruch genommen, dann wäre der Schuh durchaus spannender.