Das große Revival des New Balance 530

New Balance MR530

Nachdem erfolgreichen Release des New Balance 860-Modell, haben die Designer aus Boston mal wieder ins Performance-Archiv gegriffen und die Silhouette des New Balance MR530 in vielen verschiedenen Farben neu entwickelt.

Die Liebe zu Retro-Laufsilhouetten ist momentan immens hoch, da die Form und die dezenten Designs immer noch den Zeitgeist unserer Kultur treffen. Was Asics letzte Woche mit dem Gel-1090 unter Beweis gestellt hat, findet nun bei dem amerikanischen Sportartikelhersteller New Balance statt. Das Unternehmen hat sich dazu entschlossen, die Silhouette des MR530 wieder auf dem Markt zu bringen. Der Schuh wurde erstmals im Jahr 1990 vorgestellt und war hauptsächlich für den Laufsport konzipiert. Das Modell fand vor allem unter den professionellen Läufern seine Anerkennung, da die technischen Features seiner Zeit weit voraus waren.

Nun erlebt der New Balance MR530 seinen zweiten Frühling und verabschiedet sich vom Laufsport. Man hat die Silhouette so umformiert, dass der Schuh nun im Lifestyle-Bereich seine Verwendung findet, daher wurde der Sneaker mit neuen und frischen Colorways ausgestattet. Der erste Farbweg setzt sich aus einem weißen Colorway zusammen, wobei leichtgraue Elemente dem Sneaker seine nötige Farbe verleihen. Das zweite helle Modell verfügt über ein graues Upper, dabei wird der Schuh mit gelben Verzierungen harmonisch unterstützt. Der dritte Colorway ist der komplette Gegensatz zu den anderen Modellen, da er mit einem klassischen Schwarzton designt wurde und lediglich weiße Akzente rund um das Upper zu sehen sind. Der vierte und somit der letzte Schuh aus der Reihe ist zugleich auch der auffälligste Schuh. Dort verwendete man für das Upper ein markanten Gelbton, welcher zusätzlich mit kleineren schwarzen Verzierungen ausgeschmückt wurde.

Jedes der 530-Modelle wurde mit einer Abzorb-Dämpfung ausgestattet, die dafür sorgt, dass der Träger des Schuhs stets mit einem angenehmen Komfort begleitet wird. Außerdem verfügen die Schuhe über ein atmungsaktives Mesh-Material, das den Nutzen hat, dass die Modelle ihren “Sneakerlook” behalten.

Die New Balance MR530-Modelle werden ab dem 2. Dezember bei ausgewählten Retailern wie Overkill zum Verkauf stehen und kosten umgerechnet 100,- Euro.

Das sagt die Redaktion

New Balance hat es im Kalenderjahr 2019 geschafft, uns mindestens einmal im Monat grundlegend zu überzeugen. Die amerikanische Brand hat bewiesen, dass sie konstant gute Projekte abliefern können. Egal ob es die „Made in UK“- und „Made in US“-Modelle waren oder die hervorragenden Kollaborationen mit Slam Jam oder Bodega: die Marke aus Boston arbeitet mit solch einer genauen Präzision und gehört zu Recht langsam zu dem Primus des Sneakergeschehens.
Auch bei den neuen MR530-Sneakern können wir nichts bemängeln, da die Schuhe uns einfach nur begeistern. Die Colorways wurden weise ausgewählt und harmonieren extrem gut mit dem Modell. New Balance hat uns in diesem Jahr unheimlich viel Freude bereitet und wir hoffen, dass das Jahr 2020 mindestens genauso gut wird.