30 Jahre Air Jordan 5

Nike Air Jordan 5 „Fire Red“

2020 feiert die Silhouette des Nike Air Jordan 5 seinen 30. Geburtstag und damit das gebührend zelebriert wird, haben die Designer aus Oregon die Silhouette mit einem OG-Colorway neu ausgestattet.

Im Jahr 1990 hat sich Basketball-Goat Michael Jordan erstmals mit der Silhouette des Air Jordan 5 blicken lassen, seitdem wird das 5er-Modell vor allem in den Staaten von den Fans vergöttert. Im nächsten Jahr feiert der Sneaker seinen 30-jährigen Geburtstag, daher ist es keine große Überraschung, dass die Jumpman-Brand den Sneaker wieder mit einem OG-Colorway neu veröffentlicht.

Der Nike Air Jordan 5 wurde mit einem „Fire Red“-Colorway ausgestattet. Das Upper wurde mit einem weißen Lederstoff konzipiert, dabei hat man die charakteristische Air-Dämpfung mit einem klassischen Schwarzton dekoriert, zusätzlich verleiht die hellblaue Laufsohle dem Sneaker seinen harmonischen Kontrast. Damit der rote Farbweg stärker zur Geltung kommt, wurde die Innenfläche des Sneakers mit einem knalligen Rot ausgestattet. Komplettiert wird der Schuh mit einer reflektierenden und silbernen Zunge, wo man auch das rote Jumpman-Logo erkennen kann.

Es handelt sich hierbei um geleakte Shots, daher können wir bis dato noch nicht sagen, wann der Sneaker zum Verkauf stehen wird. Laut den Gerüchten, die im Internet kursieren, wird der Nike Air Jordan 5 „Fire Red“ im März 2020 im Online-Store von Nike erscheinen.

Das sagt die Redaktion

Der Nike Air Jordan 5 gehört zu den schönsten Silhouetten der Jumpman-Brand, da der Schuh sein charakteristisches Basketball-Design beibehält, aber nicht zu klumpig wirkt. Die schlichte Form des Schuhs, sowie der OG-Colorway ergänzen sich nahezu perfekt. Jedoch müssen wir noch abwarten, bis wir nähere Information aus Oregon erhalten, um uns eine endgültige Meinung bilden zu können.