C.P. Company SS020 Campaign  – Melting pot aus Tradition und Innovation

C.P. Company ist eine einzigartige Brand. So einzigartig ist auch die Kulisse für das neue SS020 Lookbook – Neapel.

Diese Stadt vereint bildlich die zwei Komponenten, die die Seele der Brand ausmachen. Während Innovation aus einer nie endenden treibenden Sehnsucht nach Vollendung entspringt und ständig für Entwicklungen der Materialien und Technologien verantwortlich ist, so bleibt C.P. company stets den italienischen Wurzeln und Traditionen treu.

Durch die Linse des Londoner Fotografen Theo Cottle wird diese einzigartige Symbiose portraitiert. Die Teile der C.P. Company SS020 Kollektion werden dabei vor den ikonischen Monumentbauten der Stadt abgelichtet – Palazzo dello Spagnuolo oder der Casa del Portuale, die Kraft der Architektur erschafft hier ein ungesehenes Bild der Urbanität im Zusammenspiel mit Tech-Wear.

Das Farbschema geht dabei ganz weg vom Urbanen und bewegt sich eher in den Cargo/Military Wurzeln von C.P. Company. Navy und Khaki sind dabei deutlich im Vordergrund – aber auch frischere und pastellenere Töne wie Mint läuten den Frühling der Sportswear Seite der Brand ein.

Fazit: auch nach über 40 Jahren schafft es die Brand, zu überraschen. Vielleicht nicht durch die rote Linie der Heritage sondern durch ihre Darstellung und zeitlose Aktualität.