×

Mit Sucuk und Bratwurst

Foot Locker Capsule Kollektion

Foot Locker läutet die Weihnachtszeit mit einer neuen Capsule-Kollektion ein. Für die Kampagne kollaboriert das Sportswear-Powerhouse mit drei aufstrebenden Talenten aus der europäischen Kulturszene – mit dabei sind auch Sucuk und Bratwurst.


»Turbo.Drive«

Das Mainzer Kreativ-Studio, das bereits Installationen und Kampagnen für Marken wie Adidas, Converse und Nike gestaltet hat, durfte für die Kampagne eine eigene Capsule-Kollektion mit ihren Lieblingsteilen kuratieren. Ebenfalls mit dabei sind das italienische Trap-Trio Threesome aus Mailand und dem französischen Rapper Di-Meh aus Genf in der Schweiz.

 

Mit den Testimonials unterstreicht Foot Locker seine starke Verbindung zur europäischen Jugend- und Sneakerkultur. Die Kampagne wird mithilfe von drei künstlerischen Projekten präsentiert, welche die Geschichte der jeweiligen Kollaborationspartner und ihrer Capsule-Kollektion erzählt. 

Sucuk und Bratwurst ließ sich für seine »Turbo.Drive« Capsule von getunten Autos und dem Style der 90er Jahre inspirieren. Ihr Highlight der Kollektion ist der Streetstyle-Klassiker schlechthin – der Nike Air Force 1 Low »All White«.

Threesome hat für ihren Beitrag zur Foot Locker Holiday-Kampagne gleich einen neuen Track beigesteuert. Ihr Musikvideo wurde in einem Dönerladen gedreht, um das Zusammenspiel zwischen Kultur und Style darzustellen – ebenso wie ihre »Size 7«-Kollektion.

Di-Mehs »Personnel«-Kollektion ist von seiner persönlichen Geschichte inspiriert und verkörpert einen nüchteren, diskreten Street-Style. So enthält die Kollektion etwa einfarbige Trainingsanzüge oder Nike Tuned 1.

 

Die Foot Locker Capsule-Kollektionen sind ab sofort online und in ausgewählten Stores erhältlich.