×

Ein Jubiläum voller seltener Sneaker

How to 2 Years of Nike SNEAKRS App

Die SNEAKRS App wird zwei Jahre alt. Wer vor ziemlich genau einem Jahr online war, weiß was das heißen könnte: eine Menge bereits ausverkaufter Sneaker werden gerestockt und über Easter Eggs an die User verkauft. Wir haben alle Gerüchte zum Jubiläum zusammengesammelt und versuchen euch nun vorzubereiten, damit ihr schnell genug an Modelle von Virgil Abloh und seinem Label Off-White und eventuell Travis Scott herankommt.


Nike SNEAKRS-App

Welche Schuhe werden erscheinen?

Bei einem Jubiläum auf der SNEAKRS App erwarten wir nur die erlesensten und seltensten Paare. Glaubt man den Gerüchten, so lässt sich bereits jetzt feststellen, welche Sneaker am Donnerstag gerestockt werden. Schaut dazu einfach in eurer App nach, ob die Schuhe als "Ausverkauft" gelistet sind. Bei manchen Modellen fehlt dieser Reiter und so könnte man davon ausgehen, dass diese Modelle neu erscheinen werden. Hier würden Sneaker wie der Off-White x Nike Air Force 1 "Volt" oder der Sean Wotherspoon x Nike Air Max 97/1 zur Auswahl stehen. Manche Modelle wie der Sacai x Nike Waffle Racer sind nicht mehr gelistet in der App – auch dies könnte ein Indiz für einen möglichen Restock sein. Haltet eure Augen offen udn favorisiert schon mal die Sneaker, die ihr haben wollt.

Wie werden die Schuhe erscheinen?

Bisher gehen wir von einem ähnlichen Release wie letztes Jahr aus. Soll heißen: ab einer bestimmten Uhrzeit lassen sich bestimmte Bilder freirubbeln und ermöglichen dem User somit den Kauf. Sowohl was Uhrzeit als auch Modelle betrifft, hält sich Nike hier vornehm zurück. Wir denken jedoch, dass der Release zwischen 9 und 10 Uhr stattfinden sollte, da dies die gängigen Zeiten bei Nike sind. 

Ein anderer Weg ist natürlich noch euer Wohnort. Solltet ihr das große Glück haben in der Key City Berlin zu leben, könnt ihr am Donnerstag an einer Art interaktiven Schnitzeljagd teilnehmen. Jedoch ist auch hier unklar, welche Bilder zu welcher Uhrzeit und wo in Berlin gesucht werden. Haltet die Augen offen.

Sollten noch weitere Informationen zu den Restocks durchsickern, erfahrt ihr es hier. Wir wünschen euch viel Erfolg und wenig "Ls".