×

Ein Reebok Runner aus den 90ern

Praise Mag No. 13 – Out now!

Die Temperaturen werden freundlicher und es ist wieder Zeit, sich in den Park zu legen und eine Lektüre seines Vertrauens zu verschlingen. Wie der Zufall es so will erscheint heute auch die 13. Ausgabe unseres Print Produkts dem Praise Mag. Mit dabei sind Studio Hagel, einer der größten Adidas-Fans sowie eine Coverstory um den Reebok Aztrek 96.


Unser Coverstar in dieser Ausgabe ist der Reebok Aztrek. In den 90ern von dem visonären Künstler und Designer Christian Tresser erschaffen, ist der Sneaker bis dato die perfekte Fusion zwischen ausgefallener Technologie und subtilem aber pointierten Design. Die Bilder von Frederike Wetzels zeigen das Modell in einer utopischen Landschaft.

Unsere Trennerseiten stammen diesmal von dem großartigen Ole von Oepen aka Bricks & Drips. Für genügend "Drip" sorgt auch unsere Homestory mit KicksInTheHall-Gründer Caiza Andresen, den wir in seinem üppigen Dortmunder Domiziel besuchten und mit ihm über Stüssy, die Modebranche und Studium gesprochen hatten. Unsere beiden Sammler sind diesmal die stylische Selma aus Paris und der 3-Streifen-Fetischist Tobi aka Hypetobs aus Bayern.

Kein Bock auf die Touristenströme in Amsterdam? Kein Problem: die Bloggerin Iris hat uns ihre Stadt Den Haag gezeigt und direkt mal ein Tipps zwecks Shopping und Essen mit auf den Weg gegegeben. Wer sich dementsprechend kleiden will, sollte die Newcomer von Rabbithole London auf dem Schirm haben, deren Punk-inspirierte Sachen ebenfalls in unserem Heft Platz gefunden haben.

Darüber hinaus haben wir noch Stories von Vans, New Balance, Kangaroos, Ellesse, Cote&Ciel, Hummel uvm. Wer sich heute schon ein Magazin zum Sparpreis von 0,- Euro sichern möchte, der ist eingeladen ab 20 uhr mit uns bei unserer Releaseparty im CBE/Yuca anzustoßen. 

Das Heft ist ab heute zum Preis von 5 Euro bei ausgewählten Stores wie Acribik, Allike, Asphaltgold oder 43einhalb erhältlich.