×

Buying Sneakers like it's 1985

Stranger Things x 43einhalb x Nike

Für den Launch der Nike x Stranger Things Kollektion hat sich 43einhalb zusammen mit Nike etwas besonderes überlegt: die Schuhe werden in Fulda, ganz im Stile von 1985, via Telefonanruf bestellt. Meine Wenigkeit wird natürlich auch im Studio sein.


Wie wurden damals eigentlich Sneaker bestellt? Lange bevor es das Internet, Facebookgruppen und Online-Marktplätze gab, hatten die Sneakerfans der 80er sich ihre liebsten Schuhe per Telefonbestelleung aus einem Versandkatalog geordert. Um für den kommenden Stranger Things x Nike Launch eben diesen Spirit aufleben zu lassen, hat 43einhalb eine Telefon-Release vorbereitet.

So läuft das Ganze ab:

Alle Anrufer haben – nachdem sie ihre Bestellung aufgegeben haben – die Chance, in das »Stranger Things« Studio weitergeleitet zu werden. Dort warten Max aka Rockstah, meine Wenigkeit und Mischa von 43einhalb in der Leitung und haben ein paar Goodies vorbereitet. Das Ganze wird live- auf dem Instagram von @43einhalb übertragen. Unter allen Anrufern gibt es innerhalb der ersten 60 Minuten (18 – 19 Uhr) die Chance, telefonisch in die Live-Übertragung auf Instagram geschaltet zu werden. Während der Live-Übertragung wird es zudem Goodies, ein paar Extra-Gewinne und Quizfragen rund um Stranger Things geben. 

Wie kauft ihr die Schuhe?

  • Wählt hier auf 43einhalb.com die Wunschgröße in dem jeweiligen Artikel aus und klickt auf den blauen Button daneben und merkt euch vor.
  • Der Release findet nur über diese Vormerk-Funktion statt.
  •  Alle Kunden, die sich vorgemerkt haben, bekommen am Donnerstag, den 27.6.2019 um 18 Uhr, die geheime Telefonnummer per Mail zugeschickt, über die sie das Nike x Stranger Things »Hawkins High« Pack telefonisch bestellen können.
  • Wie 1985 entscheidet hier Schnelligkeit und ein bisschen das Glück, wer eine freie Leitung erwischt.
  • Nur 1 Paar Sneaker und 2 Apparel-Teile können pro Kunde gekauft werden.

Mehr Informationen zu dem Release gibt es hier. Wir freuen uns auf euch! Bis Donnerstag!