×

Return of the ZX icons

Adidas OG ZX Series "30 Years of Torsion"

Im August hat Adidas einen ganz besonderen Schmankerl für alle Fans der ersten Stunde vorbereitet: anlässlich des 30-jährigen Jubiläums ihrer Torsion-Technologie, erwarten uns alleine in diesem Monat neue Versionen des Adidas ZX 5000, ZX 6000, ZX 7000 und ZX 9000.


Für SS19 hat Adidas die legendäre ZX-Laufschuhserie zum Highlight des Monats gemacht, mit zahlreichen Versionen und Updates, die sowohl intern als auch mit Consortium-Partnern auf der ganzen Welt erstellt wurden. Diese Releases bieten auch die Möglichkeit, die ebenso langlebige "Adidas Torsion System"-Technologie zu feiern, die vor genau 30 Jahren erstmals in der ZX-Serie vorgestellt wurde.

Es handelt sich um eine Technologie, die in den folgenden drei Jahrzehnten in zahlreichen Adidas-Modellen eine Rolle gespielt hat und die in dieser Version für alle vier Modelle zum Einsatz kommt. Durch die Verwendung eines TPU-Bogens zur Überbrückung von Ferse und Vorfuß ermöglicht Torsion, dass die Vorder- und Rückseite des Fußes unabhängig voneinander arbeiten und sich an die Oberflächen anpassen können, was dem Träger so ein hohes Maß an Unterstützung und Stabilität beim Laufen bietet.

Die neuesten Modelle der Kollektion gehen auf vier der Originalschuhe zurück, welche die ZX-Serie zunächst so begehrt machten: den ZX 5000, ZX 6000, ZX 7000 und ZX 9000. Jede der Originalversionen wurde für leicht unterschiedliche Laufanforderungen entwickelt, um allen Arten von Läufern gerecht zu werden und höchste Leistung zu gewährleisten, unabhängig von der Form des Läufers.

Jede neue Version bleibt diesen Eigenschaften treu und verwendet gleichzeitig die OG-Materialien und Farben, welche die Aufmerksamkeit von sowohl Läufern, als auch Sneakerheads auf sich ziehen sollten. Die sofort erkennbaren Silhouetten und die zugrunde liegenden Technologien sind kombiniert mit auffälligen Colorways, die teilweise verschiedene Elemente der Leistungsfähigkeit des Schuhs kennzeichnen: blau für die Dämpfung, grün für die Führung, gelb für die Unterstützung. Die wichtigsten, zeitgemäßen Updates kommen in Form eines neuen Lacejewels und einer neuen Einlegesohle, die beide mit dem besonderen Branding "30 Years of Torsion" ausgestattet sind.

Die hier abgebildeten Fotos zum Release beziehen sich auf die Ästhetik einer der denkwürdigsten Kampagnen von Adidas aus den 80er Jahren: "I want, I can". Die kraftvolle Botschaft fasste die beiden Komponenten ein, die das Herzstück einer sportlichen Höchstleistung ausmachen: Antrieb und Lust, gepaart mit höchster Funktionalität und handwerklichem Können. Die Einfachheit des Slogans wird durch den hellen, farbblockartigen grafischen Ansatz ergänzt, der einen ähnlichen Weg widerspiegelt.

Die Releasedaten für die Adidas OG ZX Series "30 Years of Torsion" sehen wie folgt aus:

ZX 5000 – 10. August
ZX 6000 – 17. August
ZX 7000 – 24. August
ZX 9000 – 31. August

Alle Modelle erscheinen online bei Adidas sowie bei ausgewählten Adidas-Händlern.

Das sagt die Redaktion

Was bei Nike der Air Max 1 ist, stellt bei Adidas die ZX-Serie dar. Unglaublich gute Modelle wie der ZX 8000 Aqua oder der ZX 9000 in Zusammenarbeit mit Wood Wood haben bereits vor Jahren zahlreiche Sneakerheads glücklich und zum Teil auch arm gemacht – und sie funktionieren heute noch! ZX und Torsion sind die beiden Asse im Ärmel von Adidas, welche die Marke jederzeit ausspielen kann, da die Modelle zeitlos, stylisch, hochtechnisch und zu 100% Adidas sind. Wenn wir uns entscheiden müssten, würden wir defintiv den ZX 9000 aus der Serie einpacken.