×

Pursuit of The Three Stripes

Adidas x Kid Cudi

Bereits im letzten Jahr schlossen sich Adidas und Kid Cudi zum Debüt des Tresc Run zusammen. Nun kündigten die Kollaborationspartner eine weitere Kooperation an.


Wenn man über die Karriere des Rappers und Schauspielers spricht, ist es unmöglich, Kanye West nicht zu erwähnen. Kein anderer war es, der Cudi 2008 entdeckte und beim Label Good Music unter Vertrag nahm. Noch im letzten Jahr veröffentlichten Cudi und West gemeinsam das Album ‚Kids see Ghosts‘. Nun scheint der Teilzeitschauspieler seinem Mentor hin zur Herzogenauracher Traditionsbrand zu folgen. Unlängst wurden verschiedene Spots in Miami, Los Angeles und New York mit Postern, die auf eine Zusammenarbeit hinweisen, verziert

Bisher ist nur das Logo der Zusammenarbeit bekannt, welches auch die Poster abbilden: Die Hals- und Kinnpartie einer Frau mit blauer Haut ist sichtbar, das restliche Gesicht wird durch einen brennenden Mond verdeckt. Damit werden typische Bilder aus Kid Cudis Diskografie aufgegriffen – seine ersten beiden Studioalben trugen den Titel ‚Man on the Moon‘, ein weiteres wurde mit ‚The Journey to Mother Moon‘ untertitelt.

Was uns jedoch genau erwartet, ist noch unbekannt. Auf der Website des Projekts können sich Kid Cudi für einen Newsletter anmelden, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Das sagt die Redaktion

Dass er ein Künstler ist, hat Kid Cudi auf musikalischer Ebene bereits bewiesen – nun gilt es zu zeigen, dass er auch im Bereich des Designs überzeugen kann. Kanye hat die Messlatte mit der Yeezy Season einige Fuß hoch gelegt, aber: no pressure.