×

Family Portraits

Balenciaga Spring/Summer 2018

Der Fotograf Robbie Augsburger hat die Men’s Spring/Summer 2018 Kollektion von Balenciaga geshootet. Dabei kommen vor allem Erinnerungen an die Lieblingsserie der 90er wieder auf. 

Spätestens seit der umstrittenen Silhouette des Triple S ist das französische Luxuslabel aus der Streetwear Szene nicht mehr wegzudenken. Oversized Schnitte, großflächige Prints und ausgefallene Designs zeichnen die Marke aus wie keine Zweite und sind fester Bestandteil, wenn es um Streetwear Luxe geht. 

Die Men's und Kids Spring/Summer 2018 Kollektion wurde nun von Fotograf, Künstler und Songwriter Robbie Augsburger in Szene gesetzt. Dabei erinnert das Setting schwer an ein Coverfoto der Lieblingsserie aller 90er Kinder, Full House. Mit leicht verblassten Farben, typischen Familienposen und Fototapeten lichtete er stereotypische Models in den Hypenklamotten ab und setzt diese in einen völlig neuen Kontext. 


Die Kollektion beinhaltet diverse mehrlagige und avantgardistische Jacken, Pullis und Shirts mit weiten Schnitten sowie Hosen die mit teilweise dreifarbigen Layering für Aufmerksamkeit sorgen. Für ein besonderes Augenmerk sorgt auch die Kids-Kollektion, die unter anderem den Kids Speed Trainers und diverse Jogginganzüge mit Kombinationsmöglichkeiten beinhaltet.

„Think Big!“ findet sich als Schriftzug auf einigen Kleidungsstücken wieder, auffällig ist auch ein neongelbes Design mit blauem Druck „The Power of Dreams“, was zumindest in Deutschland schwer an eine Supermarktkette erinnern könnte. Verstärkt wird dieser Gedanke vor allem beim Supermarket Shopper L, welcher an die Plastiktüte an der Supermarktkasse erinnert, jedoch mit 795,- Euro preislich weit davon entfernt ist.
Weitere Highlights der Kollektion sind eine Jeansjacke, geschützt von einer Kunststofffolie die man gerne mal nach einer Reinigung über seiner Kleidung findet und 3-in-1-Hosen, bei denen das Bein nach Belieben dank Reißverschlusssystem gekürzt werden kann. Gesteigert wird diese Version mit drei verschiedenen Farben und Materialien auf den jeweiligen Teilen der Hose. 

Vervollständigt mit Accessoires und Taschen bietet Balenciaga eine umfangreiche Kollektion, die vor schrillen Farben, speziellen Schnitten und parodierenden Designs nur so strotzt. Ab sofort können die Stücke bereits auf der Website vorbestellt werden, ab 20. Dezember ist die Kollektion im Webshop und im Store erhältlich.  

Das sagt die Redaktion 

Mit der Kollektion beweist Balenciaga wieder einmal, wofür sie stehen: Ein bisschen zu viel von allem und dennoch schwingt eine gewisse Coolness mit. Wer das nötige Kleingeld besitzt und nach ausgefallenen Designs sucht, wird bei dieser Kollektion sicher fündig.