×

Return of the sharks

Comeback: Nike Air Max TN OGs

Was seinerzeit das Lieblingsmodell der Straßenjungs und exklusiv nur bei Foot Locker erhältlich war, ist nun im Mainstream angekommen. Grund genug die legendären OG-Colorways des Nike Air Max TNs bzw. Plus zurück in den Handel zu befördern.


In Anbetracht seiner Beliebtheit und Sichtbarkeit auf der Straße bleibt der Nike Air Max Plus in vielerlei Hinsicht ein Unikat. Es ist eines der wenigen ikonischen Schuhdesigns, das organisch mehrere Subkulturen für sich gewinnen konnte, ohne sich dabei anzubiedern. Das Modell hat es geschafft von mehreren Generationen für über 20 Jahre fast schon eine Währung zu sein. Und das, obwohl der Air Max Plus auch "nur" ein Inline-Release ist. Es gibt nicht viele Produkte, geschweige denn Schuhe, die Saison für Saison in die Regale zurückkehren können, ohne ihre Anziehungskraft zu verlieren.

Dank des Tuned Air-Systems, das fest in die Sohle integriert ist, ist das Plus vielleicht besser bekannt als TN, vor allem in Europa, wo seine anfängliche Fangemeinde den Schuh mit nur wenigen Schnürlöchern und rausgestreckten Zungen trug. Wer seinerzeit durch sein Schuhwerk auf sich aufmerksam machen wollte, hatte mit dem Air Max TN den besten Hebel. Die Rückkehr der Popularität des TNs in den letzten Jahren bedeutet, dass aktualisierte Premium-Editionen, wie die NikeLab-Veröffentlichungen und der erfolgreiche Übergang zu schlankem Ultra-Tooling, bei einer jüngeren Generation von Sneakerheads gut angekommen sind.

Der Schuh wurde vom Branchenveteranen Sean McDowell entwickelt und kombiniert sein revolutionäres Design mit einer Auswahl an innovativen Fertigungstechniken. Aber woher kam die Inspiration für ein so ikonisches Design? "Ich hing an den Stränden Floridas und dachte nur nach und skizzierte - es war eine meiner kreativsten Zeiten", sagt McDowell und erinnert sich an einen Urlaub zurück, den er mit Freunden zwischen den Jobs verbrachte. "Eines Abends wurde es dunkel, also begann der sehr blaue Himmel zu dunkelblau zu verblassen, und die Palmen bliesen im Wind.". Diejenigen, die sich an die ursprüngliche hyperblaue Farbgebung des TNs erinnern, werden nicht überrascht sein zu hören, dass der reißerische und verführerische Colorway des Schuhs aus einer solchen Quelle stammt.

Die ersten Re-Releases der OGs beginnen am 8. November mit der Neuauflage des "Hyper Blue". Weitere Modelle folgen am 24. November und am 15. Dezember.

Das sagt die Redaktion

Wir haben es 2015 schon prophezeit und sind nun froh, dass der Nike Air Max TN endlich die Aufmerksamkeit bekommt, die ihm zusteht. Zudem hoffen wir, den "Tiger"-Colorway so in einem neuartigen Zustand und ohne Verhandlungen mit Resellern unser Eigen nennen zu können.