×

Tyler, keep creating

Converse x Tyler, the Creator – One Star x Golf le Fleur Collection

Tyler, the Creator und Converse releasen gemeinsam vier verschiedene Colorways des One Star mit passenden Hoodies und T-Shirts. Passend zu Tyler neuem Album „Flower Boy“ wird es blumig und pastellig.

Tyler, the Creator hat 2010 seine Brand Golf Wang ins Leben gerufen, Golf le Fleur bezeichnet dabei eine Tochterbrand, die auf Schuhe spezialisiert ist. Der Skate-Klassiker von Converse lässt sich auf eine abenteurliche Kollaboration mit dieser Brand ein, um in neuem, buntem Glanz zu erstrahlen. 
Der One Star, der eigentlich als Update für den All Star gedacht war, hat sich selbstständig gemacht und ist seit den 90ern ein Kult-Schuh. Tyler haucht ihm neues Leben und eine ordentliche Prise Zeitgeist ein, die soften Farben und verspielten Motive setzen einen Kontrast zur grungigen Skate-Aura, die der Silhouette bisher anhaftete.
Golf le Fleur kleidet das Suede Upper des One Star in zarte Pastellfarben und schmückt ihn mit Details wie einer farbig aufgestickten Biene an der Ferse. Um das ikonische Logo zieht sich eine feine Naht in Blütenform und die Gummierung der Mittelsohle schmückt in blassem Grau ein Zitat von Tyler selbst – “Don’t let ‘em kill your flowers, water your garden and stunt.” Nicht nur kreativ, auch noch ziemlich schlau. Egal ob in sanftem Flieder, Rosa, Babyblau oder Gelb, das Ergebnis des Creators glänzt mit Understatement.
Die Hoodies und T-Shirts mit Golf le Fleur-Schriftzug ergänzen die Kollektion um farbenfrohes Apparel mit schlichten Schnitten. 
Bei den Converse Retailern und online ist die Kollektion am 3. August erschienen. 


Das sagt die Redaktion

Die Converse-untypische Handschrift von Golf Wang steht dem One Star hervorragend, das Apparel ist so cool, dass es fast eigenständig verkauft werden könnte.