×

Think outside the Pink Box

Diamond x Nike SB Dunk Low

Diamond Supply sind eine feste Instanz in der Skaterszene. Ihre Kollaborationen mit Nike SB in Verbindung mit ihrem ikonischen Tiffany-Colorway genießen Legendenstatus. Nun bringt der Store drei Nike SB Dunks heraus, von denen zwei auch hierzulande zu haben sind.


Einer der am meisten erwarteten Schuhe des Monats, Diamond Supply Co's kollaboratives Dreierpack von Nike SB Dunks, lässt Old-School SB-Sammler und New-School-Sneakerheads, gleichermaßen verrückt werden – und das aus gutem Grund.

Diamond's erster Nike SB Release im Jahr 2005 veränderte die Sneaker-Kultur und zeigte, was für Nike SB Collabs möglich war und auch ihre 2014 High-Top-Version wurde gut aufgenommen. Mit dem sich schnell nähernden Datum des neuen Packs sind offizielle Bilder sowohl vom schwarzen als auch vom weißen Paar aufgetaucht, und sie zeigen all die besonderen Details, für die Diamond bekannt geworden ist.

Luxuriöses Krokoleder schmückt beide Upper, während die verchromten Klettverschlüsse können abgezogen werden, um die charakteristischen blauen Farbtöne von Diamond unten an Mittelfuß und Ferse zu zeigen. Ein charakteristisches Diamond Outline Logo ist auf der Zunge und zudem wird jeder Schuh mit einem zusätzlichen Paar metallischer Schnürsenkel für einen letzten Premium-Touch vervollständigt.

Für einen Preis von gerade mal 100,- Euro erscheinen die beiden neuen Diamond Dunks am 10. November – das schwarze Paar sowohl auf Nike SNKRS als auch in Skateshops, das weiße Paar exklusiv in Skateshops. Zudem wird es ein gelbes Paar geben, das lediglich auf der Complexcon verkauft wird.