×

Adidas wird zum Super Saiyajin

Dragon Ball Z x Adidas

Adidas Originals neueste Kollaboration hat bereits seit mehreren Monaten das WWW beschäftigt. Als Partner hat die Marke mit den 3-Streifen die japanische Anime-Serie Dragonball Z auserwählt. 


Wenn es eine Anime-Serie neben Pokemon gibt, die in Deutschland so gut wie jedes Kind, jeden Jugendlichen und viele Erwachsene begeistert hat, dann kann nur von Dragon Ball die Rede sein. Die Abenteuer von Son Goku und den sieben Dragon Balls werden nun in Form von sieben verschiedenen Adidas-Modellen erzählt. 

Zwei Turnschuhe aus dem Paket werden jeden Monat erscheinen. Der ZX 500 RM "Goku" und der Yung-1 "Frieza" werden im September erscheinen, gefolgt von dem Prophere "Cell" und Deerupt "Son Gohan" im Oktober. Das Paket endet mit dem Ultra Tech "Vegeta" und dem Kamanda "Majin Buu" im November. Wer es schafft, alle Paare zu ergattern, dem erscheint der Drache Shen-Long auf der Rückseite der Kartons.

Die beiden Modelle Yung-1 und ZX500 Boost aus der Dragon Ball Z x Adidas-Kollektion erscheinen am 29. September bei 43einhalb und ausgewählten Händlern.

Das sagt die Redaktion

Die Dragon Ball Z x Adidas-Kollektion ist ein Muss für alle Fans der Anime-Serie. Davon abgesehen stimmen bei diesem Pack auch Umsetzung und Packaging, sodass auch nicht Anime-Fans auf ihre Kosten kommen.