×

Newcomer Nike-Designer

Girls Don't Cry x Nike SB Dunk Low

Nike SB erweitert ihr Sortiment an begehrenswerten Dunks in Zusammenarbeit mit dem Grafikdesigner und Highfashion-Geheimtipp Verdy. Uns erwarten vermutlich zwei verschiedenen Colorways, die uns jetzt schon Beide gefallen.


Verdy ist ein japanischer Grafikdesigner, der 2018 seinen ganz eigenen Hype kreierte – nicht zuletzt dank seiner Designs für Partner wie Bape, Undercover oder Hypebeast. Genau wie die Deisgns, erfreuten sich auch seine eigenen Marken "Wasted Youth" oder "Girls don't cry" hoher Belibetheit. Einflussreiche Freunde wie Hiroshi Fujiwara oder Chris Gibbs halfen dabei, die Marken von Verdy zu stärken. Nun hat der junge Designer gleich zwei Nike SB Modelle angekündigt.

Vor kurzem sahen wir die ersten Bilder des Girls Don't Cry x Nike SB Dunk Low. In einem komplett roten Nubuk-Upper und Brandings auf der Zunge und der Ferse ließ dieses erste Design bereits sämtliche SB-Herzen höher schlagen. Nun erreichten uns jedoch die Bilder von einem zweiten, potentiellen Modell. Die neue hellgraue Fabgebung gibt uns Einblick auf ein Nubuk-Upper, das ebenfalls die "Girls Don't Cry"-Signaturfarbe Rot beinhaltet. 

Zu beiden Modellen wurde weder Releasedatum noch der Retailpreis bisher freigegeben.

Das sagt die Redaktion

Hoffentlich ist das graue Modell kein F&F-Release.