×

Aberdeen meets Paris

Hanon x Le Coq Sportif R800 "The Good Agreement"

Hanon hat zusammen mit der französischen Brand erneut einen Sneaker kreiert. Auf der Silhouette des R800 setzen die Beiden Verweise zu der Heimatstadt Aberdeen.


Der Hanon x Le Coq Sportif R800 "The Good Agreement" verdankt seinen Namen der englischen Übersetzung von "Bon Accord", dem Motto der Stadt Aberdeen, in der sich Hanon befindet.

Sie geht auf das Mittelalter zurück, eine Zeit, in der es ein Bündnis zwischen Frankreich und Schottland gab. Hanon und Le Coq Sportif haben sich daher von dieser alten Allianz inspirieren lassen, um eine neue zu gründen, die das Beste aus Frankreich, Schottland und England vereint.

Der Le Coq Sportif R800 wurde aktualisiert mit üppigen Veloursleder in sattem Blau und Türkis auf den unteren Teil des Schuhs, während Orange großzügig über den oberen Teil verwendet wurde. Wasserabweisendes, atmungsaktives Gewebe verleiht dem Obermaterial einen zusätzlichen Ton, wobei das Futter aus Schweinsleder für ein besonders hochwertiges Gefühl sorgt. Die Zusammenarbeit wird in einer eleganten schwarzen Box präsentiert, die mit beiden Markenlogos bedruckt ist, sowie mit einem Hängeetikett und vier verschiedenen Laces.

Der Hanon x Le Coq Sportif R800 "The Good Agreement" erscheint am 25. Mai bei Hanon und ausgewählten Stores wie Afew.

Das sagt die Redaktion

Eine sehr edle und schöne Umsetzung von unseren Schottischen Freunden. Der Retailpreis von 160,- Euro für diesen mächtigen Materialmix zu verlagen, finden wir zudem sehr fair.