×

Prädikat Premium

Hender Scheme x Adidas Originals ZX 500

Hender Scheme und adidas Originals haben sich erneut zusammengetan, um eine neue kollaborative Kollektion zu entwickeln. Der FW18-Drop besteht sowohl aus Sneakers als auch aus Accessoires. Diesmal entschieden sich die  für die Arbeit am adidas ZX 500.


Der Hender Scheme Adidas ZX500 ist in drei Farbvarianten erhältlich, wobei der erste mit einem hochwertigen Glattleder-Obermaterial ohne Nachbearbeitung ausgestattet ist. Der Sneaker entwickelt dann im Laufe der Zeit eine Rundum-Patina, basierend auf dem Verschleiß und den Bedingungen, denen er ausgesetzt ist.

Die zweite Version des Hender Scheme ZX500 erfolgt in zwei Farbvarianten mit einer Kombination aus zwei Ledern und einer Netzgewebeunterlage. Diese Versionen vereinen ein Schnürsystem mit Zuggurt und erhalten nach längerem Tragen eine natürlich geknitterte, kreppartige Oberfläche.

Zusätzlich zu den Sneakern kommen innerhalb Hender Scheme x Adidas Originals FW18-Kollektion eine Reihe von Accessoires, wie eine Baseballkappe, eine Neoprenschuhtasche und zwei Tragetaschen. Die Artikel bestehen aus einer Konstruktion aus gegerbtem Leder und einer Mischung aus Textilien mit minimalem Co-Branding.

Die komplette Hender Scheme x Adidas Originals FW18-Kollektion erscheint am 24. November im Adidas Online-Shop.

Das sagt die Redaktion

Hender Scheme stand schon seit seinen ersten Werken für höchste Qualität aus Fernost. Dass er nun fester Teil der Adidas-Family ist, gefällt uns gut und bringt frischen Wind in das Adidas-Arsenal. Der ZX 500 ist bis dato unser Lieblingsmodell aus der Hender Scheme x Adidas-Historie.