×

White-out!

John Elliot x Nike Air Force 1

John Elliot konnte bereits einige gelungene Sneaker-Designs auf seiner Bucketlist durchstreichen. Kollabos mit Lebron James, Suicoke und schließlich Nike ließen ihn zum Geheimtipp innerhalb der Sneakerszene avancieren. Sein neuester Streich ist ein komplett weißer Air Force 1.


John Elliott, mit seiner Leidenschaft für Design und einem kompromisslosen Blick fürs Detail, hat den größten Teil der letzten 5 Jahre damit verbracht, hochwertige Kleidung mit einzigartiger Verarbeitung und hochfunktioneller Passform herzustellen. Als er 8 Jahre alt war, schickte Elliott einige seiner ersten Entwürfe an Nike: eine Wahl, die seine Leidenschaft als Designer entfachte und uns eine interessante Zusammenarbeit gebracht hat.

Die Marke Beaverton schließt sich wieder einmal mit dem einflussreichen Kreativen zusammen, um eine völlige Neuinterpretation des legendären Air Force 1 zu präsentieren. Der AF1 debütierte zunächst auf dem Hypefest als Mittelpunkt für seine vielen Zuschauer, die er in Ehrfurcht erblicken konnte, und strahlte Komplexität aus, als Elliotts achtsames Erfassen von Schichten und Dimensionen eine "Illusion von Farbe" schuf. Das kollaborative Release wird - trotz seines weißen Looks - bei genauerer Betrachtung zu einer ganz anderen Erfahrung.

Elliott setzt mit dem mehrschichtigen Motiv volle Kraft an, verdoppelt sowohl die Zunge als auch die Laces und veredelt die Lacejewels mit einem kaskadierenden Touch. Sein unverwechselbarer Swoosh ist gestanzt, um ein strukturiertes, kieseliges Leder zu enthüllen, während das gesamte Overlay mit großer Wirkung angehoben wird, was zu einer sicherlich willkommenen Ergänzung dieser atemberaubenden Partnerschaft führen wird.

Der John Elliot x Nike Air Force 1 erscheint am 13. Oktober bei Nike.

Das sagt die Redaktion

So gefällt uns das! Ein schlichter und subtiler Look auf den ersten Blick, aber bei genauerer Betrachtung ein komplexes und wohl durchdachtes Design – so müssen Kollabos aussehen!