×

Swoosh und Jumpman

Jordan Brand wird Ausrüster der Charlotte Hornets

Ab der nächsten Saison laufen die NBA-Teams mit dem Nike-Swoosh auf. Nur die Charlotte Hornets nicht, sie werden von Jordan Brand ausgestattet.

Die NBA-Playoffs sind in vollem Gange. Während die Houston Rockets, Cleveland Cavaliers und die Golden State Warriors schon souverän den Einzug in die nächste Runde feiern konnten, müssen sich die anderen 13 Teams noch etwas gedulden.
Doch welches Team auch immer die Larry O’Brien Championship Trophy im Juni in die Höhe recken wird, nach dieser Saison gibt es einige Veränderungen in der besten Basketball-Liga der Welt.

Der Swoosh übernimmt ab der nächsten Saison die lukrative Position des Exklusivausrüsters der NBA. Nike löst somit Adidas ab, die seit 2006 Farbe auf die Trikots der NBA-Teams brachten.

Während alle Teams ab der nächsten Saison mit dem Swoosh auflaufen werden, wird der Jumpman die Trikots der Charlotte Hornets zieren.

Offizielles Statement der Charlotte Hornets:
“The Hornets will be the only team in the NBA wearing Jordan Brand uniforms, and with the agreement taking effect, the Hornets Fan Shop will have even more of the popular Jordan Brand Hornets merchandise than it has had previously.”
Auch wenn Michael Jordan in Brooklyn, New York geboren wurde, wird MJ23 mit North Carolina assoziiert. Seine legendäre Ära begann auf den Plätzen von Wilmington und wurde bei den Tar Heels der North Carolina University, einem der wohl einflussreichsten Basketball-Programme im US-amerikanischen College-Sport, in die erfolgreiche Bahn gelenkt.
Nach seine Karriere als aktiver Spieler übernahm Michael Jordan Anteile an der NBA-Franchise aus North Carolinas größter Stadt und wurde kurze Zeit später sogar Mehrheitseigentümer.

Auch wenn die Charlotte Hornets zu den notorischen Underachievern der NBA gehören, können sich die Fans der Hornets auf exklusives Merchandise von Jordan Brand freuen, welches sich auch großer Beliebtheit bei Fans anderer Clubs erfreuen wird.
Wir sind gespannt auf die anstehenden Kollektionen, mit denen die Hornets ihr Image als „Graue Maus“ auch ohne sportlichen Erfolg ablegen können.

Das sagt die Redaktion

Wir freuen uns schon auf das kommende Merchandise der Hornets. Da kommt halt nur die Frage auf, wann sich Kanye endlich sein eigenes NBA-Team als Spielzeug zulegen wird.