×

Kangaroos goes Charity

Kangaroos x Earth Water Ultimate OG "Africa"

Dass man sich bei Kangaroos der Nachhaltigkeit verschrieben hat, dürfte den geneigten Praise-Leser*innen bereits bekannt sein. So sind viele der beliebten Styles »Made in Germany«, gefertigt in einer kleinen Manufaktur in Pirmasens; für andere Silhouetten verzichtet man bewusst auf Leder oder setzt auf Baumwolle aus der Initiative »Cotton Made In Africa«.


Doch das alleine genügt der Brand noch nicht. Die hochwertigen Produkte sollen auch als Projektionsfläche für relevante gesellschaftliche Themen dienen.
Mit handverlesenen Kooperationspartnern setzt die Marke Zeichen. Der unlängst erschienene Kangaroos ´Bracenet Omnirun »Ocean 72« macht beispielsweise auf die Thematik der im Meer umhertreibenden Geisternetze aufmerksam; mit dem Erlös aus seinem Verkauf wurden zudem kleinere Organisationen unterstützt, die sich die Beseitigung dieses Problems auf die Fahne geschrieben haben.

Für den aktuellsten Streich »Ultimate OG Africa« hat man sich mit »Earth Water« zusammengeschlossen. Das Projekt des Sozialunternehmens »Earth Concepts« unterstützt einen Brunnenbau in Kamerun, um der Bevölkerung vor Ort Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen.

Das klingt nicht nur gut fürs Gewissen, sondern schaut auch am Fuß hervorragend aus. Die Silhouette des Ultimate bildet die Basis für den farbenfrohen Schuh, der weinrotes und senffarbenes Suede mit textilen Elementen in traditionell afrikanischen Prints kombiniert. Ein echter Hingucker, der sicher mehr als nur eine Saison aktuell bleibt. Auch beim Packaging hat man sich einiges einfallen lassen: Der in Deutschland gefertigte »Ultimate OG Afrika« kommt in einer speziellen Box, der eine Flasche Earth Water beigelegt ist. Botten plus Bottle quasi!

Ab dem 6. Juli kann man sich etwas Gutes tun und dabei etwas Gutes tun.