×

Einmal das legendärste Festival auf dem Schuh tragen

Nice Kicks x Adidas Consortium Ultraboost

Nice Kicks hat sich erneut mit Adidas Consortium an einen Tisch gesetzt und den Ultra Boost im Woodstook-Look designt, welches das legendärste Festival aller Zeiten huldigen soll.


Das Woodstock-Festival gilt als einer der legändersten Festivals aller Zeiten und als Meilenstein für die Hippiezeit. Die Veranstaltung umfasste knapp 400.000 Besucher und hat mit Topacts wie Janis Joplin oder Jimi Hendrix Geschichte geschrieben.
Rund 50 Jahre später haben sich Nice Kicks und Adidas Consortium zusammengetan und einen Ultra Boost designt, der an dieses Musikfestival erinnern soll.

Der Adidas Ultra Boost „Woodstock“ kommt in einem sehr farbenfrohen Colorway und sticht mit einer Regenbogenartigen Farbe heraus, dort verleihen die verschiedenen Akzente dem Schuh einen Hippie-Look und symbolisieren damit das Woodstock-Festival. Die Ultraboost-Mid Sohle und die Laces wurde in einem klassischen Weiß gehalten, dazugehörig kommen die Three-Stripes in einem transparenten Design.
Um das Woodstock-Festival aktiv zu huldigen zeigt der Adidas Ultraboost an der Zunge des Schuhs das berühmte Branding der Musikveranstaltung. Zwei farbenfrohe Details bringt der Sneaker noch mit sich: die Sohle wurde in einer orangenen Farbe abgebildet, dabei verbirgt sich noch eine knallrote Einlage im Adidas Ultraboost „Woodstock“.

Der Nice Kicks x Adidas Consortium Ultraboost wird pünktlich zum 50. Jubiläum des Woodstock-Festivals am 15. August im Onlinestore von Nice Kicks erhältlich sein.

Das sagt die Redaktion

Der Nice Kicks x Adidas Consortium Ultraboost schafft es das berühmteste Festival aller Zeiten zu huldigen und kreiert damit einen Mix aus Hippiegeschichte und innovativem Design. Für Fans des Woodstock-Festivals ist dieser Schuh ein Pflichtkauf.