×

Ein Nike Huarache mit Zukunft

Nike Adapt Huarache

Wir leben im Zeitalter der Digitalisierung, ohne mobile Endgeräte funktioniert quasi gar nichts mehr in unserem Alltag. Diesen fortschreitenden Wandel hat sich Nike zu Nutze gemacht und ein Huarache-Modell gedroppt, das genau diese Anforderungen erfüllt.


Heutzutage kann man die Rollos in der Wohnung mit seinem IPhone einstellen oder bei vergessener Einstellung der Klimaanlage sein Fehler innerhalb von 30 Sekunden korrigieren. Nun fühlt sich Nike in der Verantwortung, diese neuen Technologien auf einen Schuh zu übertragen: den Nike Adapt Huarache.

Der Nike Huarache war von Anfang an, ein innovatives Experiment, das sich schnell zu einem Erfolg entwickelt hat. Der Nike Huarache gilt bis heute zu einem der bekanntesten Modelle des Sportartikelherstellers aus Oregon. Dass die Silhouette des Huaraches für das neue Vorhaben von Nike genutzt wird, ist demnach keine große Überraschung.

Der Nike Adapt Huarache kommt in einem grau/weiß und gelb/schwarzen Colorway, dabei erstrecken sich die ultra-feinen Laces über das ganze Upper des Schuhs.
Der innovative Look des Sneakers wird durch eine technologische Neuheit ergänzt: Die eingebauten LEDs in der Zwischensohle lassen sich durch die Nike-Fit App, die extra für diesen Schuhe geupdatet wurde, steuern. So kann man die Helligkeit der LEDs sowie die Farben eigenständig kontrollieren, dazu kommt die Kompatibilität mit Apple-Produkten ins Spiel, da man durch eine Apple Watch oder sein IPhone diese Tools nutzen kann.

Der Nike Adapt Huarache wird am 13.September auf der Nike Launch Onlineseite zum Verkauf stehen.

Das sagt die Redaktion

Innovativ oder Trash? Da scheiden sich die Geister. Wir können auf jeden Fall sagen, dass diese neuen technologischen Features auch das neue Zeitalter der Sneakerbranche stark beeinflussen werden. Der Huarache ist eine schöne Fortsetzung zu den HyperAdapts und unterstreicht erenut den innovativen Ansatz des Swooshs.