×

Mit Crepe-Sohle

Nike Air Max 1 »Cobalt Tint«

Es war ein gutes Jahr für Fans des Air Max 1 mit wilden Atmos-Kollaborationen und schönen General Releases. Zum Jahresabschluss bringt Nike zum ersten mal seit acht Jahren wieder einen Air Max 1 mit Crepe-Sohle raus.


Crepe-Sohlen werden aus natürlichem Gummi hergestellt und werden auf Schuhen wie den Clarks Wallabees oder Desert Boots verwendet. Die Sohlen werden aus koagulierten und dünn gepressten Latexbögen geschnitten und sind weicher und flexibler als herkömmliche Gummisohlen.

 

Das Upper besteht aus dunkelblauem Nubuck mit lila Akzenten auf der Ferse und um das Lace-Lock. Grünes Cord schmückt den hinteren Mudguard sowie das Panel zwischen Toe-Box und Schnürung. Weil das natürlich noch nicht genug exotische Materialien sind, hat Nike sich für Swoosh und Zungenetikett für ein hellblaues Frottee entschieden.

 

Der Nike Air Max 1 »Cobalt Tint« erscheint am 13. Dezember bei ausgewählten Händlern wie Afew.