×

Ein Mini Swoosh macht den Unterschied

Nike Air Max 1 Premium "Mini Swoosh"

Der Overkill Shop aus Berlin war so zuvorkommend und hat ein Highlight von Nike, das an diesem Wochenende erscheinen wird, bereits am Fuß abgelichtet: der Nike Air Max 1 Premium "Mini Swoosh".


Nike-Fans, insbesondere Anhänger des Air Max 1, sind ihm verfallen: dem Mini Swoosh. Ein kleines Branding vorne auf dem Mudguard, hatte bereits legendäre Kollaborationen mit Parra, Atmos und vielen Anderen gekennzeichnet. Nun erwartet uns dieser Querverweis auf einem Inline-Produkt von Nike.

Der verkleinerte Swoosh sorgt für Furore beim kommenden Nike Air Max 1 Premium. Wobei nicht nur einer, sondern gleich zwei von ihnen den Weg in den oberen Teil dieses Schuhs finden. Angelehnt an Tinker Hatfields originales Air Max Design, erinnert der Schuh an die OG-Variante aus dem Jahr 1999. Ein Obermaterial aus Wildleder und Canvas in Pure Platinum versprechen Langlebigkeit, wobei der erste Mini-Swoosh an der gewohnten Stelle vorne sitzt und ein zweiter am Fuß der Laces ruht. 

Der Nike Air Max 1 Premium "Mini Swoosh" erscheint am 12. Juli bei ausgewählten Händlern wie Overkill, TGWO, Asphaltgold, Solebox, Afew, 43einhalb, BSTN, Slamjam, Tint und natürlich online bei Nike.

Das sagt die Redaktion

Der "Mini Swoosh" ist eine nette Geste für die Fans, der alten Air-Max-Schule, jedoch hoffen wir, dass dieses Modell im Gegensatz zum "Kumquat" in Natura mehr überzeugt.