×

Für den König der Sacramento Kings

Nike Air Max 1 ‚Swipa‘

Nachdem der Sneaker-affine De’Aaron Fox, die größte Hoffnung der Sacramento Kings, bereits in der US-Auswahl des ‚Nike Hoop Summit‘ spielte und zum besten Spieler des ‚Jordan Brand Classic‘ gekürt wurde, erhält er nun seinen eigenen Air Max 1 Colorway.


Der 21-jährige Point-Guard ist für seine auffällige Schuhwahl bekannt – auch ein Nike Air Max 1 ‚Swipa‘ fällt dementsprechend aus. Dabei bietet der Sneaker eine Collage aus verschiedenen Materialien sowie diversen Farben, für zusätzliche Vielfalt sorgt der Missmatch-Look. Der rechte Schuh kombiniert ein baues Mudguard mit einer Toebox aus orangenem Mesh und einem Swoosh in pinkem Metallic. Etwas zurückhaltender ist die Verbindung von sehr hellem Türkis und einem gemusterten Leder in Burgund auf dem linken Schuh. Beide Sneaker werden im hinteren Bereich um schwarze Overlays in Suede ergänzt, eine weiße Midsole bietet die Grundlage. Die Farbe des Suedes wird durch die schwarze Outsole aufgegriffen und findet sich auch bei den Schnürsenkeln wieder. Die Ferse wird von einem großen Graffiti-‚Swipa‘-Stitching überzogen, die Innensohle zieren Skizzen und Berechnungen, die das Thema des Basketballs auf einer technischen Ebene unterstreichen.

Der Nike Air Max 1 ‚Swipa‘ soll ab dem 31. Mai bei Nike erhältlich sein.

Das sagt die Redaktion

Die verwendeten Materialien und Farben gefallen uns gut – das Gesamtkonstrukt wirkt jedoch etwas zusammengewürfelt. Sicherlich wollte man damit den Charakter des jungen Spielers widerspiegeln, jedoch können wir uns nicht vorstellen, dass der Colorway außerhalb des Basketball-Kontextes Anklang findet.