×

Die Phil Knight Story

Nike Cortez “Shoe Dog”

Nikes Weg zum Erfolg war lang und steinig. Gründer Phil Knight kann davon ein Lied singen. Anfangs wusste der gebürtige Portlander noch nicht einmal, wie er sein Unternehmen nennen sollte – und eben dieser Moment wurde nun mit drei verschiedenen Cortez-Modellen innerhalb des "Shoe Dog"-Packs festgehalten.


Das Buch "Shoe Dog" bietet einen faszinierender Einblick in das Leben von Nike-Gründer Phil Knight und die Anfänge seines Unternehmens. Die Marke aus Beaverton huldigt nun ihrer Entstehungsgeschichte und dem Buch selbst mit einem Dreierpack spezieller Versionen des Nike Cortez.

Einer der interessantesten Teile von Knights Geschichte ist, wie er und sein frühes Team sich auf einen Namen und ein Logo geeinigt hatten. Hier standen neben Nike noch die Namen "Falcon" und "Dimension Six" zur Auswahl – und Knight musste sich damals binnen kürzester Zeit entscheiden.

Jeder Schuh aus dem "Shoe Dog"-Pack ist in einem klassischen roten, weißen und blauen Farbschema gekleidet, das dem Original Cortez von 1972 entspricht – einem der ersten großen Hits von Nike – und verfügt außerdem über einen sehr flachen Schnitt, eine dünne Zwischensohle und ein Upper aus hochwertigem Leder.

Das Paar mit Nike-Logo zeigt auf einer Seite den originalen schlanken Swoosh der Designerin Carolyn Davidson, während man sich bei der Dimension Six Version für ein blaues Mittelfußstück entschieden hat, das mit einem roten Kreis und einem Textlogo ausgestattet ist.  Das "Falcon"-Paar kommt mit einer dynamischen, roten Falkengrafik mit goldenem Text auf dem oberen Flügel.

Zudem verfügt jedes Paar über eine Zehenkappe, eine Zehenstegüberlagerung, eine Fersenzuglasche und Verzierungen, die bei modernen Cortez-Versionen nicht vorhanden sind. Denn das Original aus dem Jahr 1972 ließ ist tatsächlich von Onitsuka Tiger und ihrem Corsair inspiriert, einem Schuh, an dessen Entwicklung Phil Knight und Bill Bowerman beteiligt waren. In den frühen Tagen von Nike wurde die japanische Marke unter dem Namen "Blue Ribbon Sports" von den Beiden in den USA vertrieben.

Das Nike Cortez “Shoe Dog”-Pack erscheint am 24. Juli bei ausgewählten Händlern und online bei Nike und wird preislich bei circa 120,- Euro liegen.

Das sagt die Redaktion

So viel Nostalgie und Storytelling in einem Pack – einfach nur schön. Wir empfehlen zudem jedem Fan von Nike sich unbedingt die Phil Knight Biografie "Shoedog" durchzulesen. Eine faszinierende Geschichte über eine der größten Brands auf dieser Welt.