×

Aus alt mach neu

Nike Duel Racer

Nike ließ sich für die neue Silhouette des Duel Racers von einem Klassiker aus den 80er Jahren inspirieren.

Das Jahr 2017 ist für Liebhaber des Swooshs ein kostenintensives: Ob Re-Releases ikonischer Modelle wie des Atmos Elephants oder Silver Bullets, neue Silhouetten wie der VaporMax, oder auch neue Modelle die auf alten Klassikern basieren, wie der Air Zoom Mariah Flyknit, die Produktion in Nikes Fabriken scheint nicht still zu stehen.

Mit dem Duel Racer veröffentlicht Nike eine weitere Silhouette, die ihren Ursprung in den späten Achtzigern findet, aber mit einem Neuzeit-Treatment versehen wurde.
Nike Duel Racer (Pic via www.klekt.in)
Das aus Mesh bestehende Upper schmiegt sich wie eine Socke an den Fuß und das verarbeitete Neopren auf der Zunge und am Fersenbereich sorgt für Rutschfestigkeit. 
Wie beim Duellist wurde zur Verstärkung des Fersenbereichs ein TPU Heel Counter verarbeitet.

Auch wenn der Nike Duel Racer als eine Fortsetzung des Nike Duellist betrachtet werden kann, unterscheiden sich beide Modelle optisch doch stark.
Nichtsdestotrotz veröffentlicht Nike eine windschnittige Silhouette, die ihre Liebhaber finden wird.

Die ersten drei Colorways des Duel Racers erscheinen zuerst auf dem amerikanischen Markt und sind schon bei ausgewählten Händlern wie Sneaker Politics erhältlich. Europa wird ab Anfang Juli in den Genuss des Nike Duel Racers kommen. Bei The Good Will Out wird er für den 6. Juli 2017 gelistet.

Das sagt die Redaktion


Interessante neue Silhouette. Wir sind gespannt auf die ersten On-Feet-Bilder.