×

Nike in nachhaltig

Nike "Earth Day Pack"

Dank Marken wie Sonra, Vor.Shoes oder Veja werden die Stimmen bez. nachhaltigen Sneakern immer lauter. Nike nimmt sich dieser Thematik nun mit dem "Earth Day Pack" an.


Nike begegnet dem wachsenden Bedenken hinsichtlich der Nachhaltigkeit von Mode mit einer neuen Kollektion namens "Sustainability Collection". Diese Kollektion zeigt das sehr farbenfrohe "Earth Day Pack", in dem ein Nike Air Force 1, Cortez und Blazer Low aus dem innovativen Flyleather-Material von Nike gefertigt werden. Das spezielle Flyleather-Material von Nike ist ein 50%iges Lederfasermaterial, das sowohl leichter als auch haltbarer ist als herkömmliches Leder.

Jedes Paar zeigt die thematischen Grafiken einer tierfreundlichen Erde, wobei der Planet entweder umarmt, getragen oder durch Bewegung "erwärmt" wird. Diejenigen, die sich für zeitgenössische Kunst interessieren, werden sich freuen zu erfahren, dass das Kunstwerk eine Zusammenarbeit mit Steve Harrington ist. Zu den Details der Kollektion gehören Elemente aus Aqua, Blau, Swooshes und Palmen im typischen Harrington-Stil und ein Zungenanhänger.

Das Nike "Earth Day Pack" erscheint am 22. März online und in der Nike SKRS App.

Das sagt die Redaktion

Obwohl wir große Fans von Nike, Steve Harrington und Nachhaltigkeit sind, finden wir die Umsetzung vom "Earth Day Pack" ein wenig zu simpel gehalten. Auf den ersten Blick wirken die Schuhe wie Customs. Aus unserer Sicht hätte man das Branding schlauer platzieren und ein wenig mit den Colorways spielen können. Dennoch sind Thematik und Materialien on point, für Sneaker, die wir besten Gewissens tragen können.