×

Clean and Clear

Nike Vapormax 2019 ‚Barely Grey‘

Kooperationspartner wie Cactus Plant Flea Markt verpassten dem Vapormax 2019 in diesem Jahr schon die verrücktesten Gewänder. Nun zeigt die Brand mit dem Swoosh, dass auch die eigenen in-line Releases überzeugen können.


Passend zur Rückkehr des sommerlichen Wetters erscheint der Vapormax 2019 in einem luftig leichten Design, man könnte fast sagen: im No-Make-Up-Look. Und ist die Silhouette zwar die wohl umstrittenste der Nike Air Max Familie – in ihrem neunen Colorway hat sie mit einem Fußballschuh nichts mehr gemeinsam.

Die charakteristische Vapormax-Sohle vereint die geballte Air-Power in sich und ermöglicht Dank des transparenten und farblosen Materials einen guten Einblick. Transparenz ist ebenfalls auf dem Upper ein Thema: Das tranluzente TPE legt sich über die Unterkonstruktion, zu der auch der silberne Cage im Mittelfußbereich gehört. Auch wenn der Colorway sich ‚Barley Grey‘ nennt, weist er einen leicht grünlichen Stich auf – dieser verpasst dem Schuh einen eisigen, kühlen Look. Der weiße Swoosh thront auf dem Obermaterial und ergänzt somit eine weitere Dimension. Kontraste setzen ein schwarzes Label auf der Zunge und ein sich wiederholender Vapormax-Schriftzug um die Ferse.

Der Sneaker ist ab dem 16. Mai bei Nike zu einem Preis von etwa 190 Euro erhältlich.

Das sagt die Redaktion

Am Vapormax scheiden sich die Geister – und auch die der Air-Freunde. Bei Nikes Sommer-Update sollte jedoch wenigstens die an Eiswürfel erinnernde Sohle die erhitzten Gemüter beruhigen. Wir finden: Der Vaporax 2019 ‚Barely Grey‘ ist eine skulpturierte Schönheit und zeigt: Vapormax’s still alive ein cooles Must-Have für die heißen Tage.