×

Der fehlende Teil von "The Ten"

Off-White x Converse Chuck Taylor

Im vergangenen Jahr brachte der "The Ten"-Release von Virgil Abloh die Sneakerwelt ins Wanken. Der einzige noch unveröffentlichte Sneaker aus dieser Reihe soll nun auch endlich erscheinen: der Off-White x Converse Chuck Taylor


Der Converse Chuck Taylor ist mit Abstand die älteste Silhouette aus der "The Ten"-Kollaboration. Die ersten Basketballschuhe unter dem Namen All Star kamen 1917 in Schwarz auf den Markt.1921 begann Chuck Taylor, Basketballspieler und Converse-Mitarbeiter, für seinen Sport und die All-Star-Schuhe zu werben. Er selbst hatte seine ersten Chucks im Jahre 1918 getragen. Knapp 100 Jahre später haucht Virgil Abloh zusammen mit Nike dem Modell neues Leben ein. 

 

Der Off-White x Converse Chuck Taylor kommt in einem weißen, transparenten Upper mit der Aufschrift "Vulcanized" auf der Midsole. Der typische Kabelbinder sowie die Aufschrift auf den Laces sind erneut Teil vom Look. 

Glaubt man den Gerüchten, so wird der Off-White x Converse Chuck Taylor am 10. Mai erscheinen. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem laufenden.

 

Das sagt die Redaktion

Endlich hat der Chuck Taylor aus der "The Ten"-Reihe ein Release. Das Modell war schon im letzten Jahr einer unserer Favoriten, alleine schon einen Converse-Schuh innerhalb einer Nike-Kollaboration zu wählen, ehrt zum einen Virgil und zeigt zum anderen, wie stark beide Marken voneinander profitieren können.