×

Return of the Legends

Patta restocked alte Nike Kollaborationen

Die Suche nach dem Holy Grail könnte diesen Monat beendet werden, denn: Patta aus Amsterdam bringen im Nachgang zum Air Max Day viele ihrer legendären Kollaborationen zurück auf den Markt. Darunter der Chlorophyl, Burgundy und sogar der Albert Heijn, der in Zusammenarbeit mit dem Künstler Parra entstand.


Es gibt doch noch Wunder in der Sneakerszene. Gerade als die Sneakercommunity weltweit dachte, sie würden zum Air Max Day leer ausgehen, meldeten sich Patta aus Amsterdam zu Wort. "Der Air Max Day ist für uns ein wichtigerer Feiertag als Weihnachten, Ostern und der Geburtstag unserer Eltern zusammen", so Patta-Co-Founder Guillaume Schmidt. "Wir haben am Wochenende dann mit Tinker Hatfield telefoniert und ihm von unserem Plan erzählt. Er war hellauf begeistert und meinte sofort 'So nice Jungs! Warum bin ich da nicht drauf gekommen?!' also war für uns klar: wir müssen unsere eigenen Legenden neu herausbringen. Nicht nur für uns, sondern für alle Nike-Fans weltweit!"

Schon diese Woche soll es soweit sein: Patta restocken alte Air-Max-Kollaborationen und werden diese weltweit in ausgewählten Stores platzieren. Den Anfang machen der Chlorophyl, der Corduroy und der Burgundy. Zudem soll es einen Special Release zu ihrem Family & Friends Colorway vom Albert Heijn geben: "Zuerst werden wir anfangen unsere beliebtesten Colorways in unsererm Laden und bei befreundeten Stores zu restocken. Dann haben wir uns für unsere Fans der ersten Stunde etwas besonderes überlegt: der Albert Heijn wird in Form eines Contests bei uns im Laden zu kaufen sein!"

Um den wohl begehrtesten Nike Air Max 1 entsprechend in Szene zu setzen, verbinden die Holländer den Release mit einer alten Tradition aus ihrer Heimat. Guillaume erklärt es wie folgt "Wenn in Holland ein Kind auf die Welt kommt, gibt es nach der Entbindung für alle Verwandten ein großes Frikandel Dinner. Und da der Albert Heijn quasi unser Baby ist, haben wir uns überlegt an dieser Tradition festzuhalten." 

So sollen diesen Samstag alle Interessenten in den Store in Amsterdam kommen und sich dort für das Patta x Nike "Frikandel Wettessen" anmelden. Der Contest geht über den ganzen Tag. Die Teilnehmer, die es schaffen innerhalb der vorgegebenen Zeit von sechs Stunden die meisten Frikandel zu verdrücken, dürfen sich den Albert Heijn in ihrer Wunschgröße aussuchen. 

Ähnliche Events folgen diesen Monat in ausgewählten deutschen Stores. Bei Overkill wird via Armdrücken entschieden, während bei 43einhalb ein Wettschwimmen in der Fulda veranstaltet wird. Bei letzterem wird auch der große Nike Designer und Air-Max-Erfinder Tinker Hatfield zugegen sein: "Bei meinem letzten Deutschlandbesuch habe ich mit Mischa ein paar Schwaddemagen gegessen und Herrenwitze erzählt. Der Abend war mega chillig und Mischa und die Jungs sind einfach entspannte Atzen. Wenn ich in Deutschland bin, pfeife ich meistens auf Berlin und gehe lieber ein paar Kurze in Fulda sippen", so das Nike Mastermind.

Wir wünschen euch viel Glück bei den jeweiligen Releases und hoffen, dass ihr eure Grails nun endlich in die Hände bekommt.