×

Dutch Basketball

Patta x Air Jordan 7

Der holländische Store Patta hat über Social Media eine Kollaboration mit Jordan Brand angekündigt. Zum dazugehörigen Jordan 7 wurden vor kurzem die ersten, offiziellen Bilder veröffentlicht.


Pattas Kollabo-Historie gilt als legendär! Mitte 2000 war der holländische Store für ein paar der heute wohl wertvollsten Nike-Sneaker verantwortlich. Allen voran die Modelle, die in Zusammenarbeit mit dem holländischen Künstler Parra entstanden sind. Nun kehrt der holländische Store nach Oregon zurück, um dort mit dem Jumpman zusammenzuarbeiten.

Es ist das erste Mal sein, dass die in Amsterdam ansässigen Sneaker- und Streetwear-Titanen ihre unverwechselbare Handschrift für eine Jordan-Silhouette nutzen, um ein dynamisches Duo von Air Jordan 7ern auf den Weg zu bringen. In Fortführung ihrer jüngsten Verwendung von erdfarbenen Farbpaletten haben sie sich entschieden, den Schuh auszuwählen, in dem MJ seine zweite Meisterschaft mit einer Mischung aus hellen Cremetönen auf der Basis und dunkelbraun Elementen auf den Overlays gewonnen hat. Der Sneaker kommt in einem rosanen-braunen Colorway, der uns ein wenig an die Farbgebung des Asics Gel-Mai erinnert. Ein Patta Branding wurde auf der Midsole platziert, während das Jumpman-Logo konträr in Rot angebracht wurde. Spezielle Fersenlaschen und Zungenanhänger vervollständigen den Look.

Der Patta x Air Jordan 7 erscheint heute exklusiv bei den Niederländern im Store. Ein globaler Release soll jedoch folgen.

Das sagt die Redaktion

Auf der einen Seite ist es eine große Herausforderung eine Kollaboration auf einem Jordan, abseits des Jordan 1, pointiert auf den Weg zu bringen. Dennoch hätten wir gerade von Patta mehr erwartet. Das fertige Produkt wirkt wie ein Schnellschuss und viele Details wirken noch nicht zu 100% überdacht. Doch vielleicht überraschen uns die Holländer noch mit dem ein oder anderen Gimmick. Wir sind gespannt.