×

We Are One

Pharrell Williams x Adidas HU NMD „Human Race“-Kollektion

Für Fans von Pharrell Williams sind die HU NMD kein ungewohnter Anblick. Seit geraumer Zeit schon teaserte der Künstler auf seinen Sozialen Medien-Kanälen das Modell an. 

„Egal welche Hautfarbe du besitzt, egal wo du auch herkommst, wir sind eins.“ Diese Aussage kann man nur Unterschreiben, gerade in Zeiten wo populistische Patrioten um die Regierungsämter der Welt streiten,  sich Religionsgruppen wegen verschiedener Glaubensansichten die Köpfe einschlagen. Auch wenn Pharrell Williams durch die „Human Race“-Kollektion nicht die Welt verändern wird, so setzt er doch ein klares Zeichen für seine Vision, dass alle Menschen ein Verständnis für Werte wie Liebe, Leidenschaft und Begeisterung entwickeln.  
In großen schwarzen Lettern dominieren die beiden Wörter HUMAN und RACE die Oberseite des neuen HU NMD, die durch den gewählten gelben Colourway eh schon nach Aufmerksamkeit schreien.  

Im Vergleich zu vorangegangenen NMD-Releases besitzt der HU NMD einen Cage, der gleichzeitig als Fundament für das Schnürsystem dient. Dadurch wird mehr Stabilität aber auch Flexibilität geboten.  

Der Pharrell Williams x Adidas HU NMD „Human Race“ ist ab dem 22. Juli bei ausgewählten Händlern wie der Overkill-Shop, im Billionaire Boys Club Flagship Store und ab dem 25. August in den Adidas Flagship Stores erhältlich.

Das sagt die Redaktion

Die HU NMD sind für Fans von Pharrell Williams-Fans und NMD-Verrückte bestimmt eine tolle Sache, motivieren uns aber nicht, die Campingstühle auszupacken. Blockig auffällige Letter gehören maximal auf ein Shirt, aber nicht auf Schuhe.
Der Preis von 240€ ist aber viel zu hoch angesetzt, gerade in Anbetracht an die positive Nachricht, die der HU NMD vermitteln soll.