×

Return of the Originals

Saucony Originals Shadow 5000 "Vintage"

"We've got running in our blood" - so lautet das Credo der Bostoner Brand Saucony. 1898 direkt am Fluss Saucon gegründet, gilt das Unternehmen seit jeher als Laufschuh-Spezialist. Egal ob Sprint, Marathon oder Mehrkampf - ein Saucony-Schuh an den Füßen ist die halbe Miete.


Das haben bereits Athleten wie Rod Dixon als Sieger des New-York-City-Marathons oder der World-Triathlon-Gewinner Greg Welch unter Beweis gestellt. Doch auch jenseits des Leistungssports hat sich Saucony längst einen Namen gemacht. Das wohl beliebteste Modell unter den Sneakerheads ist der Shadow 5000. Zahlreiche legendäre Kollaborationen wie der End. × Saucony Shadow 5000 "Burger" oder der "Pink Devil" von Solebox untermauern den Legendenstatus dieser Silhouette. Für den Sommer bringt Saucony den 5000 in einer nostalgischen "Vintage"-Variante neu heraus. Mit drei verschiedenen Colourways zelebriert die Brand eines ihrer stärksten Modelle. Auf dem Upper werden feinstes Suede und Mesh kombiniert und durch eine Zwischensohle in "Off-White" abgerundet. So entsteht ein ganz eigener Old-School-Look, der uns an die OGs von 1989 erinnert. In diesem Sommer besinnt man sich im Hause Saucony auf die eigenen Wurzeln und lässt uns an dieser Renaissance teilhaben.


Die neuen alten Saucony Shadow 5000 sind ab sofort in ausgewählten Stores wie Acribik verfügbar.