×

Jordan-Fans sind die besten Designer!

Union x Air Jordan 1

Union steht seit 1989 für coole Mode und schicke Sneaker. Der Laden in New York setzte den Startschuss für einen legendären Store in Los Angeles, der als feste Instanz in Sneaker- und Streetwearkreisen gilt. Eben dieser Store hat nun eine Jordan-Kollaboration bekannt gegeben. Neben zwei Jordan 1 wird es zudem auch eine kleine, feine Auswahl an Apparel im Jordan-Branding geben.


Nach einem eher kreativen und guerilla-artigen Ansatz bei der Bekanntgabe ihrer Zusammenarbeit hat die LA Streetwear-Instanz Union offiziell ihr bevorstehendes Projekt mit Jordan Brand vorgestellt – eine vollwertige, gemütliche Kollektion, die von Vintage-Wear der 80er Jahre inspiriert ist.

Während die Silhouette der Schuhe die eines Air Jordan 1 Retro High OG ist, verwies der Shop-Gründer Chris Gibbs auf mehrere der Originalfarben des Modells und verwendete ein sehr offensichtliches Stichmuster, um ein Mash-Up zu kreieren, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben. Zwei verschiedene Colorway-Stile repräsentieren den Union x Air Jordan 1: einer nimmt den klassischen "Black Toe" mit dem Knöchelkragen in mythischen Weiß/Grau an, während ein anderer das ebenso schwer fassbare Weiß/Blau mit dem ikonischen Schwarz/Rot nutzt.

Um das Vintage-Feeling zu vermitteln, entschied sich Gibbs für ein superweiches Lederobermaterial, während die Knöchel selbst ein aus Veloursleder sind, das die gealterte Natur der Schuhe widerspiegelt. Beide sind mit der bereits erwähnten freiliegenden gelben Naht sowie einer UN/LA-Lasche versehen, die sich direkt darunter beim Logo "Wings" befindet.

Zusätzlich zu den Schuhen bietet die Union x Jordan-Kollektion eine Reihe von Kleidungsstücken aus Hosen, T-Shirts, Shorts, Hoodies und mehr an. Jeder Artikel wurde gewaschen und künstlich abgenutzt, um zeitspezifisch zu sein.

Die gesamte Union x Jordan Kollektion wird am 17. November veröffentlicht.