×

Vintage Flair aus Anaheim

Vans Anaheim Factory Style 73 DX

Vans zollt erneut ihrer Heimat Anaheim ihren Tribut indem sie die Silhouette des Style 73 DX zu dieser Vintage-Reihe hinzufügen. In insgesamt drei verschiedenen Colorways nimmt uns Vans mit in die alten Tage in Kalifornien, wo es nur um Skaten, Surfen und Freiheit ging.


Der Vans Style 73 DX ist die neueste Silhouette, welche die Anaheim Factory Kollektion der kalifornischen Skatemarke ergänzt. Die Neuauflage greift Details von den Originalmodellen aus den Anfangsjahren der Marke auf und aktualisiert sie mit moderner Technologie wie Ultracush-Sockenschürzen.

Vor mehr als 50 Jahren war die Welt noch anders. 1966 gründeten die Brüder Paul Van Doren und Jim Van Doren die Van Doren Rubber Company, die später zu Vans werden sollte, so wie wir es heute kennen und lieben. Damals produzierten und verkauften die Brüder ihre Turnschuhe aus ihrer Fabrik in Anaheim, Kalifornien. Am ersten Tag des Betriebs kauften 12 Kunden Schuhe, die später am Nachmittag zur Abholung bereitgestellt wurden. Der Retailpreis für ein Paar Schuhe betrug damals ca. 4 Dollar.

Für noch mehr Authentizität hat Vans das Nummerierungssystem und die Farbpaletten des Originalstils verwendet, neu aufgelegte Drucke, hochglänzendes Stockband, Baumwollspitzen und das ursprüngliche Bohrfuttergewicht, um die Vintage-Ästhetik zu vervollständigen.

Der Vans Anaheim Factory Style 73 DX wird am 1. Februar für 80,- Euro in den Colorways Schwarz, Rot und Hellblau erhältlich sein.

Das sagt die Redaktion

Die faszinierende Historie rund um Paul Van Doren und seinem Traum eigene Schuhe zu produzieren, fasziniert uns heute noch. Die Vans Anaheim Factory Style 73 DX lassen uns nostalgisch Richtung Kalifornien schauen und transferieren mit ihrem Look zumindest 1% des damaligen Spirits. Schwarz und Hellblau bitte sofort zu uns!