×

Vans und Discover bringen den Hai zum Vorschein

Vans Sk8-Hi und Slip-On “Shark Week”

Discovery und Vans haben sich der Aufgabe gewidmet, einen Schuh zu kreieren, der den Hai repräsentieren soll. Die Kollektion beinhaltet einen Sk8-Hi sowie einen Slip-On im Haifisch-Look.


Vans und Discovery haben sich an einen Tisch gesetzt und gemeinsam die „Shark Week“-Kollektion veröffentlicht. Die Kollabo beinhaltet den Sk8-Hi sowie den Slip-On in einem Design, das den wohl bekanntesten Bewohner des Meeres huldigen soll: den Haifisch.

Vans und Discovery haben sich der Aufgabe gewidmet, die gefährdete Tierart zu schützen und dabei sind diese Sneaker entstanden. Oceana ist eine Iniative, die sich mit der Erhaltung der Ozeane, sowie der bedrohten Art des Haies auseinandersetzt, gleichzeitig wird die Kollektion des Skaterunternehmens aus Kalifornien ein Teil der Einnahmen an die Organisation spenden.

Der Sk8-Hi wurde mit einem schwarz/blauen Farbton konzipert, jedoch verbirgt sich am Außenbereich des Schuhs der Star der ganzen Kollektion: der Hai. Das Tier unterbricht das Logo in der Mitte und zeigt sich von seiner besten Seite, mit einem geöffenten Maul und großem Hunger. Der zweite Sneaker dieser Kollektion kommt in einer eher wenigen bedrohlichen Darstellung. Der Slip-On wurde in einem Cartoonartigen Look dargestellt, dabei geben die unterschiedlichen Akzente ein farbfröhlichen Ton und lassen den Skaterschuh in einem fast schon friedvollen Look dastehen.

Die „Shark Week“- Modelle sind schon auf dem Onlinestore von Vans erhältlich und kostet beim Sk8-Hi Modell 70 Euro, wobei der Slip-On mit 60 Euro etwas billiger ist.

Das sagt die Redaktion

Als Käufer ist es immer schön, dass man weit mehr als nur ein Produkt erwirbt. Mit dem Hintergedanken, dass ein Teil des Erlöses an die Organisation Oceana geht, lohnt es sich einen der Schuhe zu kaufen, dabei erweist sich der Sk8-Hi mit dem bedrohlichem Look als deutlich stimmiger.